Capsicum Baccatum Sorte identfizieren


Floppy

Chiligrünschnabel
Beiträge
17
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und finde es hier super!

Ich kümmere mich gerade um drei Capsicum Baccatum Pflanzen, so viel konnte ich schon selber herausfinden.

Welche Sorte es genau ist, weiß ich jedoch nicht. Die Samen kamen aus den Chilis eines Bekannten. Die Chilis waren damals rot und gelb gewesen.

Anbei Bilder.

Die abgebildeten Früchte scheinen ausgewachsen. Die Pflanzen sind trotz Zurückschneiden ca 1,20m hoch. Die Blüten haben meist 6 teilweise aber auch 5 Blätter.

Vielen Dank für jeden Hinweis!
 

Anhänge

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Ehrenmitglied
Beiträge
9.648
Das könnten derzeit zig Sorten sein. Kannst du das irgendwie eingrenzen? Kannst du deinen Bekannten fragen welche Chilis er angebaut hat?

Neben der Endfarbe spielt zur Bestimmung auch der Geschmack und die Schärfe eine entscheidende rolle.
Zudem kann es natürlich auch sein, dass sich bei deinem Bekannten etwas verkreuzt hat und damit nicht mehr zu bestimmen ist.
 

Floppy

Chiligrünschnabel
Beiträge
17
Vielen Dank!
Mehr Infos habe ich leider nicht; ich melde mich, wenn die erste Frucht reif ist.
Ich habe die Chilis als scharf bis sehr scharf in Erinnerung.
 

Achim Ananas

Chiligrünschnabel
Beiträge
52
Auf dem letzten Bild die Pflanze könnte vom Wuchs und Fruchtform eine Lemon Drop sein. Ist eh ein Klassiker bei den baccatums. Das Blatt mit dem gelb-braunen Rand spricht auch dafür. Das ist ein Phänomen, das (warum auch immer) scheinbar bei dieser Sorte verbreitet ist.
Aber am Ende kann es auch ganz was anderes sein :roflmao:
 

Floppy

Chiligrünschnabel
Beiträge
17
Waren das zwei verschiedene Sorten oder war eine Beere Gelb-rot?
Oder waren es die Selben Sorten und es wurde in zwei verschiedenen Reifestadien geerntet. Wenn dem so wäre sind die Saamen der gelben Beeren wohl schlechter gekeimt.
Hallo und danke für den Kommentar.
Es stellt sich nun raus, dass der Bekannte wohl eine Pflanze mit gelben und eine mit roten Früchte hatte; die soweit sonst gleich aussahen.
Ich vermute fast, dass bei den Samen nur die einer roten Chili dabei waren.
Es wird wohl eine Aji Variante sein; davon gibt es ja wie ich sehe sehr sehr viele. Ich hoffe mal, das finale Aussehen und der Geschmack werden weiterhelfen.

Nochmals Danke für alle Antworten!
 

Floppy

Chiligrünschnabel
Beiträge
17
Auf dem letzten Bild die Pflanze könnte vom Wuchs und Fruchtform eine Lemon Drop sein. Ist eh ein Klassiker bei den baccatums. Das Blatt mit dem gelb-braunen Rand spricht auch dafür. Das ist ein Phänomen, das (warum auch immer) scheinbar bei dieser Sorte verbreitet ist.
Aber am Ende kann es auch ganz was anderes sein :roflmao:
Hallo und Danke. Lemon Drop wäre mein Wunsch, aber ich glaube nicht daran :)
Ich dachte die gelb-braunen Blätter sind Baccatum-typisch.
Naja, mal abwarten.
 

Floppy

Chiligrünschnabel
Beiträge
17
Hallo, ein kleines Update:
nach insgesamt ca. 3 Wochen ist die erste Chili innerhalb von 2 Tage knallgelb geworden.
Mal gucken ob sie sich noch Richtung rot weiterentwickelt.

Ich habe mir auch mittlerweile mal eine grüne Chili gegönnt. Roh hab ich nur einen kleinen Bissen genommen; sofort Schluckauf und dann Joghurt hinterher. Also schon sehr scharf :)
 

Oben Unten