Daily Pic

Tigerball F4 ­čśŹ­čĹŹ­čî´ŞĆ
IMG_20231118_145920736.jpg
 
Bei mir wurde auch der Rest geerntet und die Freilandchilis zum ├ťberwintern getopft.

Alfredo Rojo mit tollem Bonsai Wuchs und Wurzelwerk.

Anhang anzeigen 320617
Oben Piment d' espelette, Mitte UCO, unten Jala braun "spitz" 2 J├Ąhrig
Darf ich fragen, warum du die Wurzeln so nackig machst?
Hab ich so noch nie gesehen.
Machst du die nun in Erde?
und wenn ja, was f├╝r eine (Anzucht- oder N├Ąhrstoffreich)?
und wenn nein, wie ├╝berwintern die dann?
 
Das finde ich ja total interessant. Die Pflanze wird bis auf den Stummel abgeschnitten, neu getopft und dann wahrscheinlich in einem k├╝hlen Raum ├╝berwintert. Dann k├Ânnte ich meine beiden ja evtl. doch ├╝berwintern. Bisher dachte ich immer man muss die ganze Pflanze einr├Ąumen und das w├╝rde bei mir aus Platzgr├╝nden ├╝berhaupt nicht gehen. Aber so kleine Stummelchen, das sollte kein Problem sein.
Frage dazu: Letzte Nacht hatten wir ja Frost, nicht allzu streng aber doch so ca. 3 Minusgrade, klappt das jetzt noch wenn ich sie schneide und eintopfe?
 
Das finde ich ja total interessant. Die Pflanze wird bis auf den Stummel abgeschnitten, neu getopft und dann wahrscheinlich in einem k├╝hlen Raum ├╝berwintert. Dann k├Ânnte ich meine beiden ja evtl. doch ├╝berwintern. Bisher dachte ich immer man muss die ganze Pflanze einr├Ąumen und das w├╝rde bei mir aus Platzgr├╝nden ├╝berhaupt nicht gehen. Aber so kleine Stummelchen, das sollte kein Problem sein.
Frage dazu: Letzte Nacht hatten wir ja Frost, nicht allzu streng aber doch so ca. 3 Minusgrade, klappt das jetzt noch wenn ich sie schneide und eintopfe?
Diese ├ťberlegung hatte ich auch, aber solange die Bl├Ątter nicht welk runterh├Ąngen, ist die Pflanze nicht erfroren ... und solange probiere ich es auch. Wichtig ist nur, dass du gefrorene Pflanzen nicht ber├╝hrst. Ansonsten w├╝rden die Eiskristalle die Zellw├Ąnde durchbohren. Ich hab mich sehr mit Wintergem├╝seanbau besch├Ąftigt. Sehr interessant. Chilli und Paprika geh├Âren aber definitiv nicht dazu.
 
Die Bl├Ątter h├Ąngen zum gr├Â├čten Teil und eine der beiden hat den gr├Â├čten Teil auch schon verloren, aber weit unten am Stamm sehe ich noch frisches....
Mhh einen Versuch w├Ąre es wert.
 
Zur├╝ck
Oben Unten