DerLiebeJ 2020 - 21er Planung


titan

Jalapenogenießer
Beiträge
190
Ja absolut sensationelle Verkostung mal wieder!

An die Numex Pinata hatte ich auch schon öfters gedacht - wenn doch nur der Platz da wäre...
Bin momentan sehr chinensig eingestellt.
 

ChiliChips

Habanerolecker
Beiträge
441
Hey Bela @DerLiebeJ in der Tat ne tolle Verköstigung und Beschreibung! :thumbsup:
Ich musste auch kurz inne gehen und überlegen wie „grün“ schmeckt :roflmao: und ich hoffe du meinst 2021 und nicht noch 2020!

Auch an dieser Stelle ein riesen Dank :woot::thumbsup:für die Probebox-kenne ich sonst nur vom hiesigen Parfümladen:happy:
7E4F158F-3E35-4BF6-9315-7A1443ED64B2.jpeg
Vielleicht kann ich dann auch meinen Senf dazu abgeben :angelic::bookworm: Jetzt verstehe ich auch, was gemeint ist, wenn man von Farbenlehre spricht:bookworm: Werde mir dann mal den Malkasten meiner Tochter schnappen und probieren wie die so schmecken:whistling::D Scherz beiseite, Respekt und Hochachtung - ich bin immer erstaunt, was man so alles rausschmecken UND umschreiben kann:thumbsup::thumbsup::thumbsup:

Wenn meine Jalapeno M abreifen, kann ich dir gerne hiervon auch ne Probe zur Verfügung stellen-von der Größe her ist sie schonmal ordentlich, unreif hat sie mich bisher allerdings nicht überzeugt-schmeckt im besten Falle nur nach einer unspektakulären grünen Paprika :unsure:
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.460
Hi Bela - wieder eine schöne Beschreibung, schade mit der Größe der El Jefe. Die ist bei mir neben der Yellow Jalapeno ganz weit vorne.
BtW: seit wann rauchst du? Oder ist das nur fürs Kerzen anzünden :laugh: ?
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
2.924
Ja absolut sensationelle Verkostung mal wieder!

An die Numex Pinata hatte ich auch schon öfters gedacht - wenn doch nur der Platz da wäre...
Bin momentan sehr chinensig eingestellt.
Danke dir!

Ja, die Piñata kann ich nur wärmstens empfehlen!
Wahnsinn, gerade endlich die Zeit gefunden alles ganz genau zu lesen. Hammer Beschreibung und sehr schöne Verköstigung.
Danke dir :) Hat Spaß gemacht.
Hey Bela @DerLiebeJ in der Tat ne tolle Verköstigung und Beschreibung! :thumbsup:
Ich musste auch kurz inne gehen und überlegen wie „grün“ schmeckt :roflmao:
Ich finde tatsächlich, dass viel grünes Gemüse immer etwas "grün" schmeckt.. Halt dieses herbe, unreife.. Ist halt schwer anders zu beschreiben als mit "grün :roflmao:
und ich hoffe du meinst 2021 und nicht noch 2020!
Erwischt :facepalm: Ich änder es gleich
Wenn meine Jalapeno M abreifen, kann ich dir gerne hiervon auch ne Probe zur Verfügung stellen-von der Größe her ist sie schonmal ordentlich, unreif hat sie mich bisher allerdings nicht überzeugt-schmeckt im besten Falle nur nach einer unspektakulären grünen Paprika :unsure:
Da würde ich mich sehr freuen :) Es reift übrigens grad ne Las Cruzes ab ;) Wenn sie fertig ist, schmeiß ich sie dir in den Briefkasten :D
Hi Bela - wieder eine schöne Beschreibung, schade mit der Größe der El Jefe. Die ist bei mir neben der Yellow Jalapeno ganz weit vorne.
Auch was die Größe angeht? Vielleicht kriegt die auf meinem Balkon einfach nicht genug Sonne :unsure:
BtW: seit wann rauchst du? Oder ist das nur fürs Kerzen anzünden :laugh: ?
Ich grille gelegentlich ;) :D
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
2.924

ChiliChips

Habanerolecker
Beiträge
441
So mein Bester, ich erlaube mal auch nen Statement zu den von dir zur Verfügung gestellten Jalas abzugeben, mache es aber kürzer :whistling: :
mir hat die Caloro am Besten gefallen, ne angenehme Schärfe um 4, leckere süße und auch noch „verhältnismäßig“ groß!
Die Pinata hat mich „enttäuscht“, kaum Schärfe und fast seifiger Geschmack o_O.
Die El Jeffe war zwar saftig, aber leicht bitter/rauchig (unangenehm) im Geschmack. Die anderen hatten entweder kaum Schärfe oder nen besonderen Geschmack.
Den die Caloro kommt auf die Anbauliste.

Wenn ich bei der Gelegenheit darf würde ich zu der Mixtüte auch was zu schreiben:
Sib. Hauspaprika: unspektakulär
Monkey Face: würzig, süß, schön groß, Schärfe 2-3 (wird wohl angebaut :thumbsup:)
Aji Guyana: lecker fruchtig schon im Anschnitt, ordentliche Schärfe 5(könnte angebaut werden :angelic:) und dabei schön groß
Rawit: die ist mir oft übern Weg gelaufen und hatte nie die Möglichkeit diese mal zu testen: schmeckt rauchig, Schärfe erst nicht spürbar und kommt dann aber ordentlich 5-7, könnte sich gut mit der Thai Dragon als ganzes eingelegt sehr gut machen :thumbsup:
Golden Limon: sehr lecker, kaum Schärfe, tolles Chinensen Aroma ohne „Nebenwirkungen“ - lecker, kommet aber denke ich nicht fürn Anbau bei mir in Frage ;)

Danke nochmals für das Testpaket, bin wieder schlauer!

Anmerkung der Redaktion: ja, es können Unterschiede bei den Beeren ebenso vorkommen, wie Geschmacksempfindungen bei den Testern, sowie Vorlieben-also jetzt bitte nicht losprügeln :D;)
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
2.924
So mein Bester, ich erlaube mal auch nen Statement zu den von dir zur Verfügung gestellten Jalas abzugeben,
[...]
Wenn ich bei der Gelegenheit darf würde ich zu der Mixtüte auch was zu schreiben:
Jederzeit sehr gerne! Freue mich immer über weitere Meinungen und wenn irgendwann mal wer hier drüber stolpern sollte, dann gibt's so ein runderes Bild ab :)

Ich weiß nicht wodran es liegt, aber viele Sorten scheinen bei mir nicht ihr "volles Potential" zu entfalten.. Ich weiß nicht, ob ich zu unregelmäßig gieße/dünge, nicht genug verhätschel oder es evtl tatsächlich an den Eigenheiten meines Balkons liegt, aber viele Sorten bleiben kleiner/milder/geschmacksneutraler als sie sollten.. Monkey Face rot und Golden Limon zB sollten beide deutlich schärfer sein so im Bereich 6 bis 8. Vielleicht liegt's auch am kühlen Wettter der letzten Wochen, dass sich Geschmack und Schärfe nicht mehr so gut entwickeln..
Und ja, natürlich sind das hier auch immer nur Stichproben und die nächste Beere vom gleichen Strauch kann viel besser/schärfer schmecken.
 

ChiliChips

Habanerolecker
Beiträge
441
Hey Bela @DerLiebeJ , ich kann dir gerne von meinen Joe‘s Long Cayenne was zur Verfügung stellen-die haben wir ja beide, sogar aus der selben Quelle :happy: Deine war ja früher/schneller weiter, aber ich meine bei dir war sie nicht so scharf, bei mir unreif bereits schon. Vielleicht kannst du die auch mal vergleichen, wenn du willst?!? Bzgl. der Schärfe habe ich es so in Erinnerung, dass bei „geringerem“ Gießen mehr Schärfe gebildet wird, weils die Pflanze „stresst“?!?
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
11.941
Super Beschreibungen, danke dafür!!! :)
Und ich glaube, da teilen wir ungefähr den gleichen Geschmack :)
Die Sorten, die ich davon schon hatte, würde ich genau so bewerten. Und die Pinata ist eh eine meiner All-Time-Favorites!
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
2.924
Hallo zusammen,

in den letzten zwei Wochen habe ich immer mal wieder an der Rawit rumgeerntet und bin mittlerweile bei ca. 150 Beeren mit knapp 130g. Schade, da hätte ich mir etwas mehr Masse erwartet. Heute habe ich dann Chilisalz angesetzt:

Die 130g Chilis wurden mit ca. 50ml Wasser püriert und über 180g grobes Steinsalz gegeben. Danach gut durchgerührt und jetzt darf es für ca. 4 Wochen abgedeckt ziehen. Danach wird es getrocknet.

Ansonsten stockt grad etwas meine Verarbeitung. In der Schule ist ne Menge los und ich komme nicht richtig dazu. Bin mir auch noch nicht ganz sicher, was ich noch anstelle. Von den eingekochten Chipotles in Adobo habe ich noch viel aus dem letzten Jahr. Von der fermentierten Chipotle-Sauce habe ich aber grad die letzte Flasche angebrochen. Da werde ich demnächst also neu ansetzen und dafür el Jefes und Piñatas räuchern. Dann werde ich bestimmt nochmal ne Ladung Pickles ansetzen. Auf ne Sriracha oder ein Sambal hätte ich auch Lust. Candys stehen auch noch an.. So viel zu tun :confused:
Ich halte euch auf dem Laufenden^^
 

ChiliChips

Habanerolecker
Beiträge
441
Wünsche dir, dass es gerade in der Schule etwas ruhiger wird und du deine Vorhaben angehen und umsetzen kannst :thumbsup:
Habe vorgestern auch mal wieder Pulver gemahlen und auch Chilisalz angesetzt :D Die Tage sollten dann auch nen paar Jalapeno M‘s abreifen, sind schon fast durch - kannst dann davon auch ne Probe haben. Deine Joe‘s Long habe ich gestern zum Chili-Con Carne verspeist und die hatte (leider) tatsächlich kaum Schärfe:unsure: Die andere Beere muss ich mir noch vorknöpfen;)
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
2.924
Deine Joe‘s Long habe ich gestern zum Chili-Con Carne verspeist und die hatte (leider) tatsächlich kaum Schärfe:unsure:
Das ist echt wie verhext.. Vielleicht mischt meine Frau irgendwas in meinen Dünger, damit die Chilis nicht mehr scharf sind..? :nailbiting: :roflmao:
Wahrscheinlicher ist aber, dass sie echt einfach nicht so viel Sonne genießen können, wie wenn sie auf ner offenen Wiese stehen würden. Blöd..
 

Oben Unten