Die Abstimmungen für den Hot Pain Kalender 2019 sind eröffnet!


Sue

Chilitarier
Beiträge
2.202
Huch, ich hätte fast vergessen, nicht mehr per Like sondern in der Umfrage abzustimmen. ;)
So! Dann noch die letzten 12. :)
 

Nidimauler

Chiligrünschnabel
Beiträge
2
Ich wusste nicht wo ich das schreiben darf, also packe ich es hierzu:

Man hätte darauf hinweisen sollen, dass keine Filter auf den Fotos verwendet werden sollen, denn erstens sind sie evtl. nicht legal zu drucken etc., weil Rechteinhaber nicht gefragt, und zweitens sieht es im Gesamtbild nachher schrecklich aus. Ganz besonders diese fürchterlichen Rahmen um die Bilder, lassen sie wie uralte Teeniewebsites aussehen. (Wobei, Instagram soll auch voll mit dem Mist sein. :laugh: ) Es ist auch total unschön rahmenlose und gerahmte Bilder zu mischen, es sieht einfach stümperhaft aus.

Die verschiedenen Farbfilter auf den Fotos lassen es zudem unaufgeräumt aussehen, wenn 13 Fotos mit verschiedenen Filtern einen Kalender ergeben sollen. Stellt euch das doch mal vor, 7 ohne, 3 mit Filter und 3 mit schwarzen Rahmen drum?

Je natürlicher das Foto bleibt, desto besser sieht es insgesamt nachher aus. Ich würde die bearbeiteten Fotos aus dem Rennen nehmen oder eben die Originale verwenden.

Entschuldigt, ich meine es aber nur gut. :)

Gruß
Nidimauler
 

Günter

Globaler Moderator
Beiträge
19.037
Deinen allerersten Beitrag erstellst Du, um über die Kalenderbilder her zu ziehen?
Wäre schön, wenn Du Dich mal vorstellen würdest, bevor Du hier alles nieder machst.
 

Kiwi58

Paprika und Chiligeniesser
Beiträge
1.109
@Hombre, ja, das wird echt schwierig, da eine Auswahl zu treffen, bei den vielen schönen Bildern, das der Kalender auch einen guten Querschnitt über unser schönes Hobby ab gibt. :happy:

Etwas würde mich noch Interessieren: Warum sind bei den einzelnen Monaten unterschiedlich viele Bilder zur Auswahl? ;)
 
D

Deleted member 4964

Gast
Etwas würde mich noch Interessieren: Warum sind bei den einzelnen Monaten unterschiedlich viele Bilder zur Auswahl? ;)
Hat verschiedene Gründe. Einer ist das jeder User nur 1 Bild pro Monat haben soll.
Ein anderer ist das ich mir vorgestellt habe wo was passt damit die gesamt Komposition passt.
Die Auswahl so war sehr komplex und aufwendig habe sehr oft umgestaltet, einige mussten auch schweren Herzens gestrichen werden weil die einzelnen User so viele Tolle Bilder eingereicht haben.
Bewusst wurden auch in einigen Monaten sehr ähnliche Bilder gegeneinander gestellt damit das Grundmotiv nicht zu oft reinkommen könnte.
Ich hoffe es passt für alle. :)

Hätte es mir übrigens nicht so schwer vorgestellt :D
 
D

Deleted member 4964

Gast
Beiteiligung ist schon ganz gut! Danke an alle die schon abgestimmt haben.
Einige haben leider statt abzustimmen einen Gefällt Mir da gelassen. Falls ihr noch nicht abgestimmt habt oder eben Gefällt mir geklickt habt statt Abzustimmen dann bitte holt das nach!
Vielen Dank!

Abstimmungen laufen noch eine Woche bis zum 11.11 morgens!
 

jalapa

Chiliverrückte und Ex-Capsaicinmemme
Beiträge
1.997
@Nidimauler: Ich habe eine Weile überlegt, ob ich Dir antworten soll, weil ich mir nicht sicher bin, ob Dein Beitrag nur als Provokation oder tatsächlich ernst gemeint ist.

OK, here are my two cents... Zunächst habe ich jetzt einmal daumenkinoartig alle Bilder vom Titelbild bis einschließlich der Bilder für April angesehen, und einen "Farbfilter" kann ich bei keinem dieser Bild erkennen. Gerahmte Bilder gibt es in den fünf Rubriken, die ich mir angesehen habe, genau eines (!).

Man hätte darauf hinweisen sollen, dass keine Filter auf den Fotos verwendet werden sollen, denn erstens sind sie evtl. nicht legal zu drucken etc., weil Rechteinhaber nicht gefragt,
Seit wann dürfen Fotos, die mit Photoshop oder Lightroom entwickelt sind, nicht veröffentlicht werden? Wenn das stimmen würde, könnte jeder professionelle Fotograf einpacken, und unsere Medien, egal ob in Papierform oder digital, wären bilderlos...

Ich würde die bearbeiteten Fotos aus dem Rennen nehmen oder eben die Originale verwenden.
Es gibt keine unbearbeiteten digitalen Fotos! Das macht entweder der Fotograf selbst, wenn er im RAW-Format fotografiert, oder die Kamera, wenn man JPGs fotografiert, nur dann halt nach den 0815-Vorgaben des Programmierers der Kamerasoftware. Vielen reicht das für den Hausgebrauch.

"Originale" von digitalen Fotos sind wie ein belichteter und nicht entwickelter Film in einer analogen Kamera - ohne Bearbeitung ist kein Bild erkennbar.
 

Oben Unten