Diskussion: Habanero Neon Yellow (Capsicum chinense)


Vielleicht hat auch @Black_Cat Fotos, hab mein Saatgut von ihr übers Wanderpaket. Bräuchte primär ein Foto einer Frucht, wobei das Gesamtpaket natürlich auch toll wäre...
 
Dann wollen wir mal hoffen, das @Habbi Metal noch ein paar Bilder von 2011 wieder finden.
Also drei habe ich noch bei Picasa gefunden:
full

full

full


Mich würden die Links in meiner Beschreibung interessieren, vielleicht kann ich dann sehen ob ich sie online irgendwo noch finde.
 
Habe dieses Jahr auch zwei Neons. Man sieht in der wuchsform einen deutlichen unterschied zu den anderen habanero Arten. Sie wachsen sehr gedrungen und haben sich recht früh verzweigt. Sie scheinen sowieso mehr in die Breite zu gehen als in die Höhe. Die Blätter sind auch um einiges kleiner als bei chinensen üblich. Über den Ertrag kann ich noch nichts sagen.
 
In ein paar Wochen existieren eventuell eine paar reife Beeren. Diese sind sogar noch verhütet. Die die danach kommen leider nicht mehr
 
Also ich habe keine mehr. Wären aber auch sehr alt gewesen.
 
Also ich habe keine mehr. Wären aber auch sehr alt gewesen.
Schade, aber vielen Dank fürs nachsehen. :happy:
In ein paar Wochen existieren eventuell eine paar reife Beeren. Diese sind sogar noch verhütet. Die die danach kommen leider nicht mehr
Falls du mir davon Saatgut oder gar eine Beere senden möchtest, dann meld dich einfach per PN bei mir um mir alles zu erklären - also wie ich mich dafür revanchieren kann usw. Habe in Foren bisher sozusagen noch keine Tauschgeschäfte gemacht :)
LG Toni
 
Für Saatgut habe ich bis jetzt nie was " berechnet. Kann aber mit dem verschicken auch etwas dauern. Ist im Moment halt hoch Konjunktur auf der Arbeit und da weiss ich nie genau wann ich zu Hause bin.

Wie gesagt wären frische Beeren. Trocknen musst du Dann übernehmen
 

Zurück
Oben Unten