Echis1987 stellt sich vor


Echis1987

Chiligrünschnabel
Beiträge
4
Hallo zusammen. Bin neu hier..

Bhut Jolokia macht mir nix.. ich kann ganze schoten davon verputzen.. was mir nicht behagt sind Habaneros.. da geht nicht mal ein stück.. schon komisch, die verträglichkeit auf chilis bei manchen Menschen.. Der schlimmste Chili war für mich der Trinidad Skorpion.. hatte ne ganze schote zum Mittagessen verdrückt, anschliessend im Supermarkt bin ich zusammengebrochen.. eine schokoladenmilch die ich verlangt habe, hat mich vor schlimmeren bewahrt. Probieren geht über studieren =)
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
10.937
Erstmal herzlich willkommen!!
Berührungspunkte mit Superhots hattest du anscheinend ja schon... :D
Hast du die selber angebaut?
 

Echis1987

Chiligrünschnabel
Beiträge
4
Ich esse seit ich 10 Jahre alt bin gerne scharf. Tabasco war schon damals mein Ketchup. Mein Bruder ist leidenschaftlicher Chili Gärtner und bekomme das meiste von ihm. Er wohnt in einer grossen Dachgeschoss Wohnung mit Terrasse, hat also immer scharfe ware Pimente de neyde, Bhut, Choco Bhut, Trinidad Skorpion, Jalapenos und Carolinas hat er jedes Jahr. Nein, ich kann die wirklich gut essen, die Bhuts.. sind mir sehr angenehm. Andere Essen Habaneros am stück ohne Problem.. mich würde das töten..

Ja die Schokoladenmilch.. das war ne Aktion hat aber sofort geholfen! Kann ich nur empfehlen, wenn die Magenwand zu durchbrechen droht

Danke für die freundliche Aufnahme
 

Oben Unten