Feuriger Schwob sagt Hallo


CubaLibero

Multicolor-Liebhaber
Beiträge
320
Die langsamen Sorten werde ich vermutlich Ende Dezember unter Kunstlicht vorziehen. Der Rest wird Ende Januar spätestens folgen. Raus dürfen die Herrschaften bei mir erst ganz klassisch nach den Eisheiligen. Da bin ich einfach zu abergläubisch ;D was hast du für einen Zeitraum angesetzt?
 
Zuletzt bearbeitet:

OnkelBob

Chiligrünschnabel
Beiträge
41
Habe bisher nur zweimal angebaut, beim ersten Versuch nur in der Wohnung mit Samen, das ist aber schon paar Jährchen her und dieses Jahr auf dem Balkon mit Sätzlinge. auf dem Balkon.
Deshalb frage ich, weil wenn sie erstmal im Garten sitzen kann ich sie über Nacht nicht mehr reinholen.
 

CubaLibero

Multicolor-Liebhaber
Beiträge
320
Da gebe ich dir natürlich recht, wenn sie einmal im Freiland gepflanzt sind, sind sie ihrem Schicksal überlassen.. wobei man ja bei einer vereinzelten Frostnacht noch mit Vlies o.ä. tricksen kann. Nichtsdestotrotz empfehle ich niemandem in Deutschland das auspflanzen vor den Eisheiligen ;) ich ziehe meine Chilis komplett selbst vom Samen hoch, das macht einfach am meisten Spaß :)
 

OnkelBob

Chiligrünschnabel
Beiträge
41
Da gebe ich dir natürlich recht, wenn sie einmal im Freiland gepflanzt sind, sind sie ihrem Schicksal überlassen.. wobei man ja bei einer vereinzelten Frostnacht noch mit Vlies o.ä. tricksen kann. Nichtsdestotrotz empfehle ich niemandem in Deutschland das auspflanzen vor den Eisheiligen ;) ich ziehe meine Chilis komplett selbst vom Samen hoch, das macht einfach am meisten Spaß :)
Sauber danke dir, die Antwort hat mir weitergeholfen!

Gruß, Bob!
 

Oben Unten