Grüne Würzpaste mit Za'Atar


AndiAmarillo

Dauerscharfesser
Beiträge
1.083
Würzige Paste oder Soße aus dem nahen Osten, Nordafrika, Syrien und der Türkei. Mega lecker, mega simpel.

3 Zwiebeln schälen und grob stückeln
3 Zehn Knoblauch schälen und halbieren
Beides mit reichlich Olivenöl in einer Pfanne scharf anbraten. Ständig schwenken. Wenn alles gut Farbe bekommen hat ein TL Pfefferkörner und ein gehäufter EL Za'Atar (bei uns auch häufig Zatar) dazu und kurz anrösten.
Vom Herd nehmen in einen Mixer füllen (oder ein Gefäß für den Pürierstab), Chilis nach belieben dazu, vorzugsweise grüne, rote gehn aber auch. 1-2 TL Salz, 1-2 EL brauner Zucker, je nach Geschmack, Saft einer Zitrone und einen Bund Petersilie dazu. Alles glatt pürieren, Konsistenz mit Olivenöl, Zitronensaft oder Wasser einstellen. Und fertig!
Um die Haltbarkeit zu erhöhen das ganze nochmal zurück in die Pfanne und eine Minute lang köcheln. Dann ins abgekochte Glas füllen.
Hmmmm....
20221021_102120.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurück
Oben Unten