HaOrKa - Sauce


Firecook

Jolokiajunkie
Händler
Beiträge
2.634
HaOrKa steht für Habanaro, Orangen und Karotten

Inspieriert hat mich der Geschmack einer Orangen-Karotten-Suppe und die fruchtige Habiesauce von Fazer.

6 mittelgroße Karotten weich gekocht
Saft von 3-4 (je nach Größe) Orangen
6 Chinensen
1 großer Gemüsezwiebel
100ml weißer Balsamico
1TL Salz
1EL Honig
1EL brauner Zucker

Alles kochen und pürieren. Chilis nach und nach hinzugeben ... wenn es scharf genug ist, dann noch 1-2 *lach* Wird ja schließlich milder wenn sie kalt ist. Ich wollte wieder mal was mächtig scharfes, deswegen sind es 6 Stück geworden :D

Die Zutaten harmonieren wunderbar und ich hab die Schärfe beim Naschen kurz mal vergessen, bin dann aber gleich "erinnert worden" :D

Foto kann ich gerne noch machen, aber je nach verwendeten chinensen bekommt die Sauce eben andere Farbakzente.
 

Norbaertig

Chiligrünschnabel
Beiträge
5
HaOrKa steht für Habanaro, Orangen und Karotten

Inspieriert hat mich der Geschmack einer Orangen-Karotten-Suppe und die fruchtige Habiesauce von Fazer.

6 mittelgroße Karotten weich gekocht
Saft von 3-4 (je nach Größe) Orangen
6 Chinensen
1 großer Gemüsezwiebel
100ml weißer Balsamico
1TL Salz
1EL Honig
1EL brauner Zucker

Alles kochen und pürieren. Chilis nach und nach hinzugeben ... wenn es scharf genug ist, dann noch 1-2 *lach* Wird ja schließlich milder wenn sie kalt ist. Ich wollte wieder mal was mächtig scharfes, deswegen sind es 6 Stück geworden :D

Die Zutaten harmonieren wunderbar und ich hab die Schärfe beim Naschen kurz mal vergessen, bin dann aber gleich "erinnert worden" :D

Foto kann ich gerne noch machen, aber je nach verwendeten chinensen bekommt die Sauce eben andere Farbakzente.
Echt später Kommentar, aber ich muss sagen, sehr, sehr lecker! 4 mittlere Habanero und 1 mittlere Dorset Naga.
Schöne Farbe, mega Geschmack, auch die Chinensen kommen wunderbar zur Geltung!
Habe noch Ingwer mit rein (ca 1 gehäufter EL gehackt, ist aber etwas zu dominant, also eher weniger) und bisschen Knoblauch, wie in Möhren-Orangen-Suppe auch.
Danke fürs Rezept, ist gemerkt und wird es definitiv nochmal geben!
 

krallchen

Dauerscharfesser
Beiträge
1.154
die farbe ist dem magen egal, hauptsache es knallt und schmeckt. hab noch einiges an habis muß ich wohl mal probieren
 

Norbaertig

Chiligrünschnabel
Beiträge
5
die farbe ist dem magen egal, hauptsache es knallt und schmeckt. hab noch einiges an habis muß ich wohl mal probieren
Ja, wollte mehrere Sachen noch testen und habe deshalb etwas mit Dorset Naga "gestreckt" um mit den ca 20 Habanero noch andere Saucen zu testen.
Lohnt sich mMn auf jeden Fall, war echt überrascht, wie die Chinense durch kommt. Geschmack 9/10 und Schärfe so 4-5
 

Gringo-Gourmetator

Dauerscharfesser
Beiträge
812
Hatte mal so ne ähnliche Sauce gekocht mit Mandarinen, Karotten und Habbi orange. Karotten, Orangen und Chinensen sind im Allgemeinen eine sehr gute Kombination.
 

k0rna

Dauerscharfesser
Beiträge
959
Habe mich stark ans Rezept gehalten. Anstatt 6 hatte 8 Chinensen und den Honig habe ich durch raffinierten Zucker ersetzt.

Direkt beim Kochen war ich tatsächlich vom Geschmack nicht so begeistert. Ich hab dann alles abgefüllt und den Rest in einem Gefäß im Kühlschrank gelagert.
Zwei Tage später war die Sauce richtig gut. Nicht zu viel Essig und gute Schärfe die langsam angestiegen ist, dafür aber recht lange auf einem angenehmen Level blieb
 

Marty82

Dauerscharfesser
Beiträge
1.001
Nachdem ich heuer auch wieder ein paar Habbis in der Liste hab, werde ich diese Sauce wohl auch mal versuchen. Klingt sehr lecker!
Meine to do Liste wird immer länger, ich hoffe ich bekomme genug Ernte raus für alle Ideen die ich so habe.
 

Oben Unten