hero`s Sorten für 2023

Daheim habe ich die 2009-er Fatalii stehen, die nun seit ihrer 1. Aussaat 2021 Indoor steht
und in ihrer 2. Generation ist. Letztes Jahr wurde neu ausgesät, aber das ganze etwas später,
wie all die anderen, daher erst jetzt die ersten reif werdenden Früchte. Noch sind diese gelb.
Hoffen wir mal, das es dabei bleibt. ;)

Gestern

45072419il.jpg


Heute

45072420bs.jpg


Mfg, Jens. :)
 
Wünsche dir eine erfolgreiche Saison 2023👍🌶️ Eine gelbe Fatalii ist leider schon eine Rarität 😍
Wünsche dir natürlich auch viel Erfolg mit der SHP 😉 ich habe im Dezember eine Beere davon erhalten ....... die jetzt entsorgte Pflanze war angeblich mindestens 6 Jahre alt und der Besitzer hat sie damals von mir erworben! Ich werde sie im Februar wieder abbauen 👍 dann können wir ja vergleichen 😃
 
Wünsche dir eine erfolgreiche Saison 2023👍🌶️ Eine gelbe Fatalii ist leider schon eine Rarität 😍
Wünsche dir natürlich auch viel Erfolg mit der SHP 😉 ich habe im Dezember eine Beere davon erhalten ....... die jetzt entsorgte Pflanze war angeblich mindestens 6 Jahre alt und der Besitzer hat sie damals von mir erworben! Ich werde sie im Februar wieder abbauen 👍 dann können wir ja vergleichen 😃
Ja, die Fatalii in gelb ist echt ne Raritât geworden.
SHP wächst bei mir schon im Aquarium. Bin gespannt was dabei raus kommt, nicht wie dieser "Murks" von chilifee. ;)
Mfg, Jens.
 
Surya Indien ist das eine F1 ?
Nach 2-3 Tagen schwupps, kam bei einem Samen so ein Kringel raus und seit dem passiert nix. Wie du schon mal schriebst, das war der letzte Schuss. Die Samen liegen jetzt seit 3-4 Wochen im Blister, wie Furz früh um 4. Da wird wohl nix draus werden. Schade. Entweder zu
alt oder zu heiß getrocknetes Saatgut. Was solls. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
28.01.2023
Die Fatalii Samen die ich überall hin verschickt hatte, stammen ja von einer 2009-er,
die ich letztes Jahr im GWH hatte. Hoffentlich war da im GWH auch alles "sauber".
Die in der Wohnung stand ja sowohl in 1. und 2. Generation daheim am Fenster "alleine".
Die hatte ja jetzt erst die ersten reifen Beeren gehabt. Nach einer Woche bleibt sie gelb.
04.02.2023
Habe die ersten Fataliis und paar überwinterte Peppa Peach geerntet. Es ist die 2. Generation meiner
2009-er Fatalii, die nur Indoor standen! Sie hingen genau 2 Wochen reif an der Pflanze und bleiben gelb.
Anfangs war es noch ein etwas helleres gelb, jetzt ein kräftiges. Habe auch gleich eine ausprobiert. Brennt
sofort, ohne Verzögerung, bei "humaner" Chinensen Schärfe 150.000 bis 325.000 Scoville. Schmeckt wunderbar,
typisch Fatalii. Nach ca. 5-10min war wieder alles vorbei. Brannte nur an Zungenspitze und bissel an der Zungenflanke,
nicht aber im Rachen, wie Bhut, Rachenreibe und Co. Für meine Begriffe definitiv Fatalii. :)
28.02.2023
2 Wochen hingen die Fataliis reif an der Pflanze. Nach weiteren 3,5 Wochen sieht die letzte verbliebene
so hier aus. Sie ist in insgesamt 5,5 Wochen etwas nachgedunkelt, doch für meine Begriffe noch immer
eher dunkelgelb, als orange. Die vorletzte hatte ich gestern gegessen. Die Schärfe kommt sofort, ohne
Verzögerung. Geschmack ist typisch Fatalii nur leicht süßlicher. Liegt wahrscheinlich an der langen
Reifezeit bis jetzt. ;)

45261865ey.jpg


45261866lx.jpg


45261867ee.jpg


45261868lz.jpg


45261869vv.jpg


Mfg, Jens. :)
 
Seit einiger Zeit mal wieder was aus dem Erzgebirge.
Oben sieht man noch die abgeernteten Indoor Fataliis.
Seit Ende Februar haben sich wieder einige neue Fataliis gebildet
und paar davon beginnen auch schon wieder, reif zu werden.
Rocotos, SHP und Super Chinense stehen am Wohnzimmerfenster.
Die ersten Pflanzen haben auch schon den Besitzer gewechselt, doch
in der Growbox und Aquarium stehen die Pflanzen sehr eng beieinander.
Wird also Zeit, das die eine oder andere bestellte Pflanze abgeholt wird. ;)
Mfg, Jens. :)

45499945hy.jpg


45499946rd.jpg


45499947to.jpg


45499949aq.jpg


45499950qv.jpg


45499952rc.jpg


45499955zb.jpg


45499956ug.jpg


45499957ir.jpg
 
Deine Fatalii-Bilder machen richtig Hunger! Sehen einfach zum anbeißen aus.
Super, dass Du wieder deine gelbe Fatalii hast!

Die Jala Fundador, die Du anbaust, kannst Du da was zu der Größe der Früchte und der Schärfe sagen?
Ich bin immer noch auf der Suche nach richtig großen Jalas, von wegen Füllung mit Frischkäse etc. pp., die aber auch Schärfe haben sollten.

Jala Giganthia fand ich prima, schön groß und auch schön pikant.
Aber seit einigen Jahren finde ich einfach kein Saatgut dafür, dass wirklich auch Giganthia produziert, egal wo ich es kaufe.
Jedes mal nur normalgroße Jalas als Ernte. *seufz*
 
Deine Fatalii-Bilder machen richtig Hunger! Sehen einfach zum anbeißen aus.
Super, dass Du wieder deine gelbe Fatalii hast!

Die Jala Fundador, die Du anbaust, kannst Du da was zu der Größe der Früchte und der Schärfe sagen?
Ich bin immer noch auf der Suche nach richtig großen Jalas, von wegen Füllung mit Frischkäse etc. pp., die aber auch Schärfe haben sollten.

Jala Giganthia fand ich prima, schön groß und auch schön pikant.
Aber seit einigen Jahren finde ich einfach kein Saatgut dafür, dass wirklich auch Giganthia produziert, egal wo ich es kaufe.
Jedes mal nur normalgroße Jalas als Ernte. *seufz*
Von der Größe sind die Fundador so an die 12-15cm und die Schärfe reihe ich so bei einer guten 7-8 ein.
Jedesmal nach deren Verzehr, habe ich leicht Pippie in den Augen und Schnappatmung.
Ich bin eher der Chinense Typ und komme teils mit Annuum Schärfe nicht ganz so gut zurecht.
Noch schlimmer bei mir ist das "Rotkäppchen" von @Klappspaten, eine Frutescens Kreuzung.
Bei mir läuft die unter "Tongue Pain F6". ;)
Mfg, Jens. :)
 

Anhänge

  • 119082818_4315904635151586_7730910542371842364_n.jpg
    119082818_4315904635151586_7730910542371842364_n.jpg
    608,8 KB · Aufrufe: 48
  • 119072302_4315904968484886_5983281587744813015_n.jpg
    119072302_4315904968484886_5983281587744813015_n.jpg
    412,1 KB · Aufrufe: 44
Von der Größe sind die Fundador so an die 12-15cm und die Schärfe reihe ich so bei einer guten 7-8 ein.
Jedesmal nach deren Verzehr, habe ich leicht Pippie in den Augen und Schnappatmung.

@hero
Danke für die rasante Antwort. :thumbsup:
Schnappatmung klingt vielversprechend. :)
Dann werde ich mir die Sorte umgehend besorgen und noch ein paar aussäen.
Sollte für eine kleinere Annuumernte noch nicht zu spät sein.
 
@hero Danke für die Ermutigung! :)
Samen habe ich heute gekauft und kamen direkt in die Keimbox.
Ich freue mich total auf die Jalas. *hibbel*
 
Na aber sicher doch, habe ich noch Kontakt zu Herbi.
Brauchst du seine Kontaktdaten? ;)
Mfg, Jens. :)
 
Zurück
Oben Unten