HowTo: Unterhaltungen


clappingmarkey

Klatscheäffchen
Ehrenmitglied
Beiträge
11.046
Mit der Softwareumstellung hat sich auch das Nachrichtensystem grundlegend verändert.
Eure PNs heißen nun Unterhaltungen. Es gibt keine Anzahlbegrenzung mehr, allerdings auch keine Exportfunktion.
Sie sind aber immer noch privat. Das heißt, nur die an der Unterhaltung beteiligten Personen können sie sehen.

Wie beginne ich eine Unterhaltung?
Klickt dazu auf den Reiter Unterhaltungen und dann unten auf "Unterhaltung beginnen".
how2-unterhaltung1.JPG

Nun könnt ihr bis zu 10 Personen eingeben, denen ihr schreiben wollt.
Anschließend ganz normal Betreff und Nachricht eingeben, wobei ihr die gleichen Optionen wie in Beiträgen habt.

Zum Schluss habt ihr noch zwei Optionen:
how2-unterhaltung2.JPG

"Allen Teilnehmern erlauben, weitere Mitglieder zu dieser Unterhaltung einzuladen" - damit kann euer Gesprächspartner noch weitere User zu der Unterhaltung hinzufügen. (Standard: ausgeschaltet)
"Unterhaltung schließen" - damit kann eure Nachricht nicht beantwortet werden. (Standard: ausgeschaltet)

Diese Optionen werdet ihr sicher nur in Ausnahmefällen brauchen.
Dann nur noch auf "Unterhaltung beginnen" klicken. Fertig.

Eine andere Möglichkeit jemanden anzuschreiben ergibt ich über dessen Profil. Bei Klick auf den Usernamen öffnet sich das Kurzprofil, wo ihr die Möglichkeit habt, eine Unterhaltung zu beginnen.

how2-unterhaltung3.JPG


Was hat es mit "Weitere Teilnehmer einladen" auf sich?
how2-unterhaltung4.JPG

Diese Funktion findet ihr in einer Unterhaltung in der rechten Spalte unter den Gesprächspartnern dieser Unterhaltung. Dort könnt ihr noch weitere User zur Unterhaltung hinzufügen. Das kann u.U. für Gruppenabsprachen hilfreich und sinnvoll sein. Die hinzugefügte Person kann auch alle vorherigen Nachrichten lesen.


Wie lösche ich eine Unterhaltung?
Direkt löschen kann man die Unterhaltung nicht, man kann sie lediglich verlassen. Dadurch wird sie nicht mehr unter Unterhaltung angezeigt.
how2-unterhaltung5.JPG

Achtung!
Die Unterhaltungen dürfen nicht mit den Profilnachrichten (140 Zeichen) verwechselt werden. Diese sind in aller Regel öffentlich und daher für die Weitergabe von Adressen etc. nicht geeignet. Nur die Unterhaltungen sind privat.


Ich hoffe, das HowTo hilft euch ein wenig weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

clappingmarkey

Klatscheäffchen
Ehrenmitglied
Beiträge
11.046
Nein, leider nicht.
Allerdings werden die Nachrichten auch nicht mehr (wie früher) irgendwann gelöscht.
 

Oben Unten