1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kleine schwarze Chili

Dieses Thema im Forum "Chilisorten" wurde erstellt von ChiliFreund00, 12. August 2017.

  1. ChiliFreund00

    ChiliFreund00 Chiligrünschnabel

    4
    0
    Hallo,

    Ich suche jetzt schon länger nach der Sortenbestimmung für eine Chili. Hatte schon Black Pearl und ander im Verdacht. Aber irgendwie passt nichts wirklich. Anbei findet ihr ein Foto der Frucht und vom Blatt. Die Früchte haben vielleicht einen Durchmesser von einem cm und werden nach Grün direkt Schwarz. Das Fruchtfleich hat die gleiche Farbe und ist saftig, füllig. Der Geschmack ist leicht Süßlich.

    Habt ihr eine Idee? Hoffentlich ist es eine Chili :)

    Vielen Dank
    ChiliFreund
     

    Anhänge:

  2. hannsemann

    hannsemann Capsaicin im Auge Tester Ehrenmitglied

    8.146
    2.327
  3. ChiliFreund00

    ChiliFreund00 Chiligrünschnabel

    4
    0
    Supen Danke. Dann lutsche ich mal nicht weiter an den Früchten. Kann sich die Pflanze mit den andern Chilis gekreutzt haben? Oder lassen diese sich noch essen?
     
  4. Taunuswaldfee

    Taunuswaldfee # Globaler Moderator

    10.919
    9.545
  5. ChiliFreund00

    ChiliFreund00 Chiligrünschnabel

    4
    0
    Der Nachtschatten kommt auf jedenfall weg. Nebenan stehen aber noch einige ander Chillis, um die geht es mir.
     
  6. Taunuswaldfee

    Taunuswaldfee # Globaler Moderator

    10.919
    9.545
    Welche meinst Du? Rechts ? Links?
    Hast Du auch ein Bild von der ganzen Pflanze, von einer Blüte und einer Frucht? Am besten abgereift?
     
  7. Jolokiachello

    Jolokiachello Chinensen Verdampfer Globaler Moderator

    1.664
    2.359
    Also die Chilis kannst du essen, von den Pflanzen rechts und links!
    Aber das andere wie die vorredner schon erwähnt haben! Ist eine Giftige Pflanze! Weg damit!
    Kreuzung zwischen den giftigen und Chilis schließe ich mal aus!?
    Aber zeig uns mal Bilder deiner anderen Chili Pflanzen:)
     
  8. Grisou_99

    Grisou_99 Habanerolecker

    451
    183
    Eine Kreuzung ist ziemlicgh unwahrscheinlich meiner Meinung nach... Nachtschattengewächse untereinander kreuzen sich nicht "einfach so" ansonsten hätte ich schon längst scharfe Tomaten :D.
    Mir stellt sich nur noch die Frage wo du die Samen her hattest und ob sie dir wirklich als "Chili" verkauft wurden :cautious:
     
  9. ChiliFreund00

    ChiliFreund00 Chiligrünschnabel

    4
    0
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die freundlichen Rückmeldungen.

    Ich habe vor einigen Jahren im Freundeskreis Chilis gezüchtet und entsprechend getauscht. Die Samen lagen etwas länger im Schrank und nun habe ich einfach alle eingepflanzt um zu schauen was noch wiederkommt. Nachdem die Schnecken sich die hälfte der Chilis gehohlt hatten blieben nur noch zwei Sorten über. Leider sind keine Habaneros mehr dabei :(

    Anbei findet ihr die Bilder, diesmal sollten es Chilis sein - wobei ich die größe dicke nicht kenne ;)

    Viele Grüße
     

    Anhänge: