Maxwell Gold X


Crowned

Chilirotauge
Beiträge
379
Hallo zusammen,

@Chili Max 67 und ich haben gestern beschlossen, dass seine Zufallskreuzung aus seiner Maxwell Gold, die bei mir dann in der F1 Generation auftrat, ein Projekt verdient hat.

Aktuell vermuteter Kreuzungspartner wäre die Testanera Chocolate. Max verkostet aber noch und korrigiert das gegebenenfalls.

Zu Geschmack und Schärfe:
Ich habe sie doch noch aufgeschnitten und ein Spitzerl probiert 🔥🔥 tolles Aroma, süßlich, aromatisch.....und punkto Schärfe kann ich momentan nur sagen, mindestens 10+ 🌶️
Anhang anzeigen 298865

Zur Entwicklung:

Ende November letzten Jahres sah der Keimling folgendermaßen aus. Man erkennt das dunkle Laub bereits im Vergleich zur oberen Pflanze in grün.
Screenshot_20221005-065325_Gallery.jpg


10.12.
Screenshot_20221005-065527_Gallery.jpg


13.01.
Screenshot_20221005-065555_Gallery.jpg


20.02.
Screenshot_20221005-065630_Gallery.jpg


09.03. Erste Knospen
Screenshot_20221005-065651_Gallery.jpg


15.03. Erste Blüte
Screenshot_20221005-071041_Gallery.jpg


21.04. Beim Abhärten
Screenshot_20221005-065720_Gallery.jpg


13.05. Frisch im Glashaus
20221005_070912.jpg


Beeren zu diesem Zeitpunkt
Screenshot_20221005-065742_Gallery.jpg


28.05. Beeren
Screenshot_20221005-065833_Gallery.jpg

Screenshot_20221005-065803_Gallery.jpg

Screenshot_20221005-065814_Gallery.jpg


Beeren im Juli
Screenshot_20221005-065925_Gallery.jpg


Haupternte im September
Screenshot_20221005-065951_Gallery.jpg


Verhütete Beeren
Screenshot_20221005-070011_Gallery.jpg


Typische unreife Beere
Screenshot_20221005-070001_Gallery.jpg


Aktuell haben Max und ich jeweils ca. die Hälfte der verhüteten Samen. Also Deutschland und Österreich sind unproblematisch zu versorgen😉.

Ich versuche die Pflanze zu überwintern, bisher hat das aber noch keine bei mir überlebt.

Bei Interesse an der Sorte könnt ihr euch gerne melden.
 

Oben Unten