Mehrere Königsblüten herausbrechen?


Mill79

Chiligrünschnabel
Beiträge
93
Hallo Chilifans,
ich habe eine Ramiro Big, die bis zu 1 Meter groß werden und Früchte bis 25 cm Länge bilden soll.
Die Pflanze ist erst 30cm hoch und hat bereits so fünf Blüten angesetzt. Muss ich die nun alle herausbrechen oder nur die oberste?
Danke euch!

Lg Eva
 

Günter

Globaler Moderator
Beiträge
17.321
Ich würde alle rausmachen, die Ramiro ist eine Annuum, da kommen ruckzuck neue Blüten.
Die jetzigen würde die Pflanze nur im Wachstum behindern.
 

Anfänger2013

Jolokiajunkie
Beiträge
3.304
Ich würde in den nächsten 4 Wochen alle Blüten oder Fruchtansätze entfernen.
Danach sollte die Pflanze kräftig genug sein so große Früchte zu tragen.
 

Der Hesse

Chiligrünschnabel
Beiträge
45
Guten Morgen ihr Lieben,
Hätte auch eine Frage bezüglich der Blüten......
Meine kleinen im Growschrank bilden auch zahlreiche Blüten die ich fast jeden Tag abzwicke, jetzt meine Frage?
Soll ich die ab jetzt dran lassen, da sie ja in ca. 14 Tage endgültig rauskommen, oder beeinträchtigen die Blüten den Wachstum der Pflanzen??

LG aus Hessen
 

2Beers

der ums Gewächshaus tanzt
Beiträge
1.734
Ich persönlich lasse erst die Blüten dran, wenn sie im Endtopf entstehen. D.h. beim letzten umtopfen kommen nochmal alle ab, damit sie sich auf Wurzel und Pflanzenwachstum konzentrieren können.
 

Der Hesse

Chiligrünschnabel
Beiträge
45
Ich persönlich lasse erst die Blüten dran, wenn sie im Endtopf entstehen. D.h. beim letzten umtopfen kommen nochmal alle ab, damit sie sich auf Wurzel und Pflanzenwachstum konzentrieren können.
Machst du nur die geöffneten Blüten ab,oder auch die geschlossenen Knospen??
 

2Beers

der ums Gewächshaus tanzt
Beiträge
1.734
Alles, wenn sie groß genug sind zum ausbrechen und ich zeit finde
 

2Beers

der ums Gewächshaus tanzt
Beiträge
1.734
Echt??? Das würde bei mir ja eine Weile dauern :D bei 30 Pflanzen.....
Dann musst du es öfter machen oder die Pflanzen schneller in die Endtöpfe bringen ;)
Wichtig ist nur, dass du es machst wenn du sie in die Endtöpfe bringst, damit sie dann nochmal wachsen, sonst kannst dir das Umtopfen gleich sparen ;)
PS.: Ich hab übrigens auch an die 30 Pflanzen ;)
 

Freelancer725

Chinensen, der Genuss des Feuerspeiens.
Beiträge
419
PS.: Ich hab übrigens auch an die 30 Pflanzen ;)
Ist ein guter Durchschnittswert hier im Forum ^^

Das abknipsen von Blütenknospen wird immer wieder diskutiert und ist auch regelmäßig ein Streitkriterium. Wenn Blüten nicht bestäubt werden, fallen sie eh von alleine ab. Die Frist für eine Bestäubung liegt bei frisch geöffneten Blüten bei max. 48h.

Viele haben sich schon belegt, dass die Pflanzen auch weiter wachsen, wenn sie Früchte produzieren. Dabei spielt Subtrat, Wurzelwerk, düngung sowie der Standort ebenfalls große Rollen. Ich würde daher einfach Mal sagen, probiere es aus, wenn du mehrere Exemplare der selben Sorte hast.
 

Der Hesse

Chiligrünschnabel
Beiträge
45
Dann musst du es öfter machen oder die Pflanzen schneller in die Endtöpfe bringen ;)
Wichtig ist nur, dass du es machst wenn du sie in die Endtöpfe bringst, damit sie dann nochmal wachsen, sonst kannst dir das Umtopfen gleich sparen ;)
PS.: Ich hab übrigens auch an die 30 Pflanzen ;)
Das bedeutet also, sobald sich die nächsten Knospen bilden, die Pflanzen den Wachstum einstellen?
Somit ist der Vorteil ,unter Künstlich vorzuziehen eigentlich nicht so groß....
Da ich tippen würde, das bei meinen kleinen die Knospen recht schnell wieder gebildet werden.
Oder habe ich da irgendwie ein Denkfehler?
 

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Globaler Moderator
Beiträge
8.570
Das abknipsen von Blütenknospen wird immer wieder diskutiert und ist auch regelmäßig ein Streitkriterium. Wenn Blüten nicht bestäubt werden, fallen sie eh von alleine ab. Die Frist für eine Bestäubung liegt bei frisch geöffneten Blüten bei max. 48h.
Wenn du hier durch diverse Fäden liest, dann gibt es hier rein garnichts zu diskutieren, wenn es um Annuum geht und vor allem um grossfruchtige Annuum. Leider ist die Chance, dass eine Annuum Blüte nicht fruchtet relativ gering, daher werden diese Blüten auch selten von alleine abfallen.
 
Zuletzt bearbeitet:

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Globaler Moderator
Beiträge
8.570
Somit ist der Vorteil ,unter Künstlich vorzuziehen eigentlich nicht so groß...
Du ziehst ja nicht unter Kunstlicht vor um eher Früchte zu bekommen (obwohl das manchmal ein schöner Nebeneffekt sein könnte) sondern um eine möglichst große und stabile Pflanze zu haben, wenn es raus und in die Endtöpfe geht. Um bei Annuum und gerade bei deiner Ramiro dieses Ziel zu erreichen sollten bis zu diesem Punkt Blüten entfernt werden.
 

Oben Unten