Meine Kreuzungen 2024

SpicyBob

Chiligrünschnabel
Beiträge
63
Guten Tag meine heißen Fruchtstrolche,

Ich habe letztes Jahr ein paar meiner chilis unter höchster Sorgfalt verkreuzt und die F1 Samen dieses Jahr eingepflanzt.

Die Ergebnisse würde ich gerne hier dokumentieren.

Meine Kandidaten:

- Shishito x Solar Flare -
( die Idee war es, eine kleine, buschige, mittelscharfe Shishitovariante zu bekommen ... Bonuspunkte wenn sie orange abfärbt)

- Peperoni x TML
( joah .... ich wollt ne lange Peperoni )

- Peperoni x Shishito -
( Ich benutze beide als Bratpaprika, da die Peperoni aber mit ihren 18cm nicht perfekt in meine kleine Pfanne passt und mir Shishitos zu klein sind, dachte ich mir ich löse das anders )

- TML x Türkische Spitzpaprika -
( hier ging es mir eher um die Pflanzenform, beide Pflanzen werden bei mir um die 1,2m hoch, nur gefällt mir der Wuchs der TML nicht. Viel zu fitzelig im Anfangsstadium und bildet erst spät eine Krone. Die Spitzpaprika haut gleich von Anfang raus )

- Türkische Spitzpaprika x Solar Flare -
( Beide scharf nur ist die eine Pflanze sehr hoch und bildet wenige, große Früchte und die andere klein und versorgt die ganze Nachbarschaft mit brennenden Rosetten. Idee war etwas dazwischen zu bekommen )

Ich habe pro Jahr immer um die 25 Sorten im Anbau aber habe mich für diese fünf entschieden, da sie alle sehr einzigartige Eigenschaften haben.

Fotos kommen noch, die kleinen Bubis sind erst 5cm groß.
 
Hier schonmal der erste Vergleich.

20240213_142112.jpg


Links: TML
Rechts: TML x Türkische Spitzpaprika

Die Blätter der Kreuzung sind viel glatter und runder und etwas größer als die der TML.

Beim umtopfen war auch deutlich zu erkennen, dass die Wurzeln der Kreuzung sehr viel aggressiver durch das Substrat schossen.
 
Kurze Sortenbeschreibungen:

Die "Peperoni" hatte ich 2013 als f1 Pflanze bei einem kleinen Gartentreffen ergattert und habe sie über die Jahre stabilisiert.
Die f11? trägt Massen, wird gut 80cm groß und wächst kerzengerade noch oben.
Screenshot_20240215_170113_Gallery.jpg
Hier noch etwas jung, die ausgewachsenen Früchte sind zwischen 18cm und 25cm Lang und reifen rot ab
Schärfe 0/10

Die "Türkische Spitzpaprika" hatte ich aus einem dubiosen Saatgut Päckchen aus der Türkei gezüchtet.
Die Pflanze wird um die 1.2m groß und trägt 20cm - 25cm lange rote Früchte.
Schärfe 5/10
Screenshot_20240215_170122_Gallery.jpg

Die restlichen Sorten sind ja bekannt aber hier ist noch ein Bild der Solar Flare :D
Screenshot_20240215_170130_Gallery.jpg

Ist die erste "Thai Chili?" Die hellgrün anfängt, welche ich angebaut habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
2. Vergleich

20240217_231844.jpg

Von links nach rechts:
- Peperoni x TML
- Peperoni x Shishito
- Gewöhnliche Peperoni
 
Die Peperoni x TML hat definitiv die selbe Blattform wie die normale TML, was mich schonmal etwas skeptisch macht.

Was mich aber positiv überrascht hat ist der Wuchs der Peperoni x Shishito. Die Pflanzen sind auf jeden Fall sehr viel stärker und wuchsfreudiger als normale Shishito Pflanzen.

Es bleibt spannend !
 
Zurück
Oben Unten