Mexican Tears hotsauce


Lumpi

Habanerolecker
Beiträge
550
Gestern gab es Hühnchen mit Salat und dazu konnte ich dann die letzten drei Probier-Tütchen (je 12ml) testen.

Ich habe mit der grünen Mexican Pizza Sauce angefangen. Sie enthielt 12% Jalapeños und war einfach viel zu wenig für eine Pizza. Aber sie würde perfekt auf einer selbstgemachten Pizza passen. Mit ihren 3 von 5 Schärfetropfen habe ich auch eine leichte schärfe gefunden. Aber nur wenn man sie pur probiert. Mit Hühnchen war die Schärfe weg. Eine gute Pizza Soße, wenn man es sich leisten kann, für jedes blech eine Flasche zu kaufen.

Als nächstes kam die wirklich schön gelbe Amarillo Chili Sauce, die es anscheinend nicht mehr im Programm gibt. Wie der Name es vermuten lässt ist Amarillo chili darin. Bei 4 von 5 Tropfen auf der Schärfeskala habe ich nichts weiter erwartet. Meine Freundin hat sich erschrocken als ich plötzlich los gebrüllt habe. Es war eine sehr schneidende Schärfe, welche sofort da war. Sie wurde aber nicht schärfer. Darum konnte man sich gut daran gewöhnen, nachdem der erste Schock weg war.

In dem letzten Päckchen war die Smoked Habanero Sauce. Diese besitz den höchsten Schärfegrad von Mexican Tears. Die Schärfe kam aber viel später, als im Vergleich zu der Amarillo. Erst nach 20-30 Sekunden kam überhaupt Schärfe an. Diese war natürlich sehr voll aber nicht so stark wie bei der Reaper Soße. Leider kam der Rauch nicht so gut zur Geltung und der schöne Habanero Geschmack fehlte auch. Aber vielleicht sind dafür 12% Chili einfach zu wenig.

Am Donnerstag habe ich ein paar Eigenkreationen bestellt und habe gestern (Samstag) schon die Bestätigung von DHL erhalten. Ich habe eine deutliche längere Bearbeitungszeit erwartet. Ich hatte die romantische Vorstellung, dass die meine Soßen extra für mich kochen. Aber wahrscheinlich werden die vorgefertigten Soßen doch nur aus dem Regal genommen.

Liebe Grüße aus Berlin und einen schönen dritten Advent.
 

Anhänge

  • IMG_20201211_174343.jpg
    IMG_20201211_174343.jpg
    175,8 KB · Aufrufe: 112

Lumpi

Habanerolecker
Beiträge
550
Als die Bestellung an kam war ich noch sehr happy.
Bei meiner jolokia-kakao-honig Mischung war ich schon ein bisschen enttäuscht, das man nur ersteres und den essig schmeckt. Aber auch nicht so reichhaltig wie die Reaper. Beim stöbern habe ich mal eine Flasche umgedreht. Eine Angabe, dass sich 12% Chilies in den Soßen befinden fehlt bei allen.

Aber schaut euch das Bild selber an. Als erstes Wasser und Essig. Es ist mehr Salz oder Zucker in der Soße als die ganzen teuren Zutaten. Dann wird mir langsam klar warum man davon nichts schmeckt.

Ich bin irgendwie schon enttäuscht, habe aber noch nicht alle probiert.

Edit: sehr schade ist auch, dass alle Flaschen jetzt braun sind, wollte diese eigentlich für meine Soße im nächsten Jahr wiederverwenden.
 

Anhänge

  • IMG_20201226_123724.jpg
    IMG_20201226_123724.jpg
    118,8 KB · Aufrufe: 112

Oben Unten