1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pizzaria Fantina // Dresden

Dieses Thema im Forum "Scharfe Locations" wurde erstellt von Chilli_Willi, 8. Mai 2015.

  1. Chilli_Willi

    Chilli_Willi ChilliPowderSniffer

    184
    12
    Dieser italiener befindet sich direkt an der Waldschlösschenbrücke auf der Altstadtseite in Dresden. Der Besitzer und viele Angestellte kommen aus Sizilien - also kann man hervorragende, originale Italienische Küche erwarten. Das Restaurant ist recht klein (Platz ca. für 25 Leute), dafür aber super gemütlich und sauber. Auf der Karte gibt es neben Pizza natürlich - Pasta und Antipasti. Die Pizzas schauen stets über den sowieso schon zu großen Tellerrand hinaus und sind hauchdünn, knusprig-zart. Das Motto des Chefs: "Wenn Du noch Hunger dannach hast, gibts noch eine Pizza für Dich - die geht aufs Haus solange du auch diese aufisst." .. sympathisch eben. Preislich bewegen sich alle Pizzen zwischen 8 und 13 EUR.

    Das Non+Ultra für alle Chili-Heads: Die scharfen Varianten "Etna" und "Lucifero". :woot:
    Etna ist mit guten Willen bezwingbar und für geübte Chiliesser ein Leckerbissen. Lucifero ist nur was für die richtig Harten. Auf der Karte wird die Pizza als "schärfste Pizza der Welt" :wtf:bezeichnet. Ganz schön übetrieben dachte ich mir und hab sie natürlich gleich beim ersten Besuch bestellt. Bestückt ist sie laut Karte mit scharfer Tomatensauce, scharfer Salami, scharfen Öl und natürlich frischen Pepperoni. :facepalm: Ich hab über 90 min dran rumgekaut, 3 Gläser Milch getrunken die mir netterweise auch umsonst bei etwa der Hälfte gereicht wurden, eine Packung Taschentücher verrotzt und viele Blicke durch meinen leuchtend-roten Kopf auf mich gezogen. Genutzt hat es nichts - hab die Pizza nur zu 3/4 essen können :banghead:. Mein Schluckreflex hat irgentwann gestreikt. Wer sich irgentwie durchquält (mit Rand!), bekommt die Pizza - ihr habts erahnt- umsonst sowie ein Foto an der Wand.
    Auf Nachfrage über das Geheimnis der Schärfe auf dem Feuerlappen bekam ich die Info, dass er sich mit anderen Italienern aus der Gegend zusammengetan hat und Chillis aus der Heimat, Italien, mitgebracht und verarbeitet hat - also kein Extrakt verwendet :thumbsup:. Zum Schluss gabs für mich noch einen Schnaps - der dann allerdings das Fass, oder besser meinen Magen, zum überlaufen gebracht hat und mich kurz vorm Einsteigen ins Auto nochmal auf die Wiese zum "durchatmen" :whistling: geschickt hat. Zum Glück wars dunkel. Das war der nicht so angenehme Teil des Abends. denke aber dadurch habe ich mir einige Schmerzen zu Hause erspart...
    Ich war seitdem bestimmt noch 5 x in der Pizzaria FANTINA und fands immer super-duper-lecker. An die "Lucifero" habe ich mich allerdings nicht noch einmal heran getraut. Bis jetzt.
    Bester Italiener in der Stadt. http://www.pizzeria-fantina.de/
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2015
    Jimpi gefällt das.
  2. NeoHippy

    NeoHippy Chilitarier

    1.438
    247
    Wie scharf isst du für gewöhnlich?

    Ich frage nur, weil ich mir (vermutlich wie du ^^) nicht vorstellen kann, dass die pizza durch scharfe tomatensauce, scharfe salami, scharfes öl und Pepperoni "nicht essbar" ist.

    Da müsste man für mich auf 0,5L Tomatensauce schon 6,7,8 Bhuts einkochen...:)
     
  3. Chili Olli

    Chili Olli Mitternachtsposter

    3.465
    505
    Viele behaupten die schärfste Pizza der Welt zu haben. :D Hier wird z.B. die Carolina Reaper mit in der Tomatensoße verwendet --> KLICK
     
    suepmran gefällt das.
  4. NeoHippy

    NeoHippy Chilitarier

    1.438
    247
    Ok, die Pizza aus dem Video ist sicherlich höllisch scharf. Das wäre mir bestimmt auch zu viel. Aber was mich ehrlich gesagt immer ärgert, bei solchen Videos, ist dass sie die Scoville Werte nicht relativieren. Am Anfang vom Video (bei diesem Scharf-Esss-Wettbewerb) sagen sie "ein Chili con Carne mit 8 mio. Scoville, das ist 2000 mal schärfer als pure Tabasco sauce". Nur weil eine 8 Mio. Scoville Sauce im Chili Con Carne ist, hat das Essen ja nicht automatisch 8 Mio Scoville. Dazu müsste die HÄLFTE des Gerichtes aus reinem Capsaicin extrakt bestehen (dann würde es nicht mal mehr nach Chili Con Carne aussehen). Und beim Pizza essen dann das gleiche. Die Pizza Sauce hat bis zu 16 mio Scoville :banghead::banghead:
     
    Jimpi gefällt das.
  5. Clef

    Clef Chilitarier

    1.389
    517
    Sehr richtig analysiert :) Es ist alles mehr schein als sein.
     
  6. Iguana-Tinte

    Iguana-Tinte Chilitarier

    1.417
    62
    Jo, aber so verkauft es sich gut in den Medien...
     
  7. Bias

    Bias Habanerolecker

    492
    259
    Da mich mein Weg tatsächlich nach Dresden geführt hat, habe ich morgen Abend Gelegenheit im Fantina zu speisen :happy: Ein Tisch ist reserviert. Weil meine Chili-Affinität ja noch relativ jung ist traue ich mich wohl erstmal nur na die Etna heran. Wünscht mir Glück!! Ich werde berichten :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2015
  8. Bias

    Bias Habanerolecker

    492
    259
    Ich war da :) Ich muss sagen: Ich ich habe noch nie im Leben eine so leckere Pizza gegessen!! Auf Nachfrage wurde mir zwar gesagt, sie liefern NATÜRLICH auch nach Schleswig-Holstein, aber irgendwie habe ich da meine Zweifel... :cautious:

    Auf Anraten der Bedienung habe ich die Etna und nicht die Lucifero gegessen. SIe meinte "Wenn Du heute Hunger hast, nimm die Etna! ... Da sind auch Chillis drauf." Ich habe sie ohne Pilze bstellt und es war ein Traum :drool: Jedoch schärfetechnisch wurde ich enttäuscht. Eine sehr leichte Grundschärfe war vorhanden und gelegentlich ein Stückchen mit mittlerer Schärfe. Es waren unter und über dem Käse Stücke verschieden farbiger Peperoni-artiger Schoten. Scharf waren nur wenige davon, woher die gelegentlichen mittleren Schärfeschübe kamen, konnte ich bis zum Ende nicht herausfinden. Beim nächsten Mal probiere ich definitiv die Lucifero.

    Ich kam mir zwar ein wenig wie ein Spion vor, aber ich habe eines der Geheimnisse der berüchtigten Lucifero gelöst(Naja teilweise, ohne Eure Hilfe wird das nichts^^). Mir wurde tatsächlich eine Schote der frischen Chilis, die auf die Lucifero kommen übereignet:woot:. Die Pflanze von der diese stammt steht im Fenster des Restaurants. Ich konnte im Vorbeigehen noch ein verschwommenes Foto machen:

    Feine dicht stehende Härchen an den Zweigen und Blättern. Die meisten Zweige schienen verhältnismäßig dick zu sein. Was könnte das für eine sein?

    Edit: Der Ordnung halber habe ich aus der Sortenbestimmung mal einen eigenen Thread gemacht: Chili der "schärfsten Pizza der Welt"
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2015
    Jimpi gefällt das.
  9. Chilli_Willi

    Chilli_Willi ChilliPowderSniffer

    184
    12
    @ Bias Sehr schön, dass mein Bericht dich in die Pizzaria gelockt hat und Dir die Pizza geschmeckt hat. Klasse!
    Wenn ich das nächste mal da bin, kann ich gerne nochmal nach dem Namen fragen. Nimm das nächste mal das Öl was auf dem Tisch steht. Damit kann man sich auch schön die Geschmacksnerven betäuben :laugh:

    @Neo Hippy: Um deine Frage nach meinem Schärfetoleranz zu beantworten: Ich esse schärfer als alle die ich kenne. Darunter sind auch einige Hobby-Scharfesser. Was noch geht sind Habaneros gefüllt und überbacken. Pur wirds für mich auch schon schwierig, d.h.eine ganze von der Pflanze zu naschen. Aber ich werde besser mit der Zeit. Das härsteste was ich bisher gegessen habe, war aber tatsächlich diese verdammte Pizza. Ich habe immernoch das Ziel das Teil aufzumampfen und mein Foto an der Wand hängen zu sehen :) Mittlerweile sind es doch schon einige Fotos die dort hängen. Auf letztem Nachfragen waren es wohl 36 Mann von über 600 Bestellungen, die es geschafft haben. Also rund 5 % :)
     
  10. Bias

    Bias Habanerolecker

    492
    259
    @Chilli_Willi , wir fahren nächste Mal wieder nach Dresden – nicht zu letzt, um jeden Tag diese herrliche Pizza zu essen ;-) Allerdings musste ich gerade bei einem Blick auf die Webseite feststellen, dass die jetzt auch eine Filiale in Pirna haben... Weißt Du möglicherweise, ob es da qualitative Unterschiede gibt? Kocht/Backt der Chef in Dresden oder jetzt in Pirna?
     
  11. Jimpi

    Jimpi Kamerakind

    60
    53
    Sehr schöne Berichte. Sollte ich wieder mal in Dresden sein, werde ich definitiv dort eine Pizza essen. :thumbsup: