Sauce für pseudoasiatische Gerichte


Tiramisu

Besseresser
Beiträge
212
Man mischt geriebenen Knoblauch, geriebenen Ingwer, kleingeschnittene Chilis, Weißwein, Sojasauce und Ahornsirup so zusammen, dass schon alleine diese Mischung schmeckt. Dann kommen z.B. Frühlingszwiebeln in eine Pfanne und kleingeschnittenes Fleisch in eine andere. Das Fleisch nach Belieben portionsweise anbraten. In die andere Pfanne können noch z.B. Zuckerschoten, Tomaten oder anderes Gemüse nach Belieben. Nach Geschmack anbraten. Zum Schluß alles zusammen und in die Sauce noch ein bißchen in Wasser aufgelöste Stärke geben. Alles einmal kurz aufkochen lassen.
Dazu gibt es Basmatireis. Hier mit Schweinefiletmedaillons.
pseudoasia.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten