Süßkartoffeln treiben nicht aus

Franzi

Chiligrünschnabel
Beiträge
4
Hallo,

ich habe ein kleines Problem beim vermehren meiner Süßkartoffeln und da ich absolut nichts zu dem Thema online finden konnte, dachte ich mir ich probiere es mal hier.

Und zwar würde ich mir meine Süßkartoffeln gerne als Zierpflanzen heranzüchten, aber sie wollen einfach nicht austreiben. Sie stehen nun seit mehreren Wochen (!) im Wasser, aber es tut sich absolut nichts.

Ich kann mir wirklich nicht erklären woran das liegen könnte - es ist ja eigentlich kein Hexenwerk und mit anderen Pflanzen hatte ich dieses Problem bisher noch nicht…
 
Hallo Franzi,

bei welcher Temperatur hast du die Süßkartoffeln stehen? Nimmst du ganze oder angeschnittene Knollen? Kannst du Schimmel feststellen? Vielleicht hast du die Möglichkeit ein Foto hoch zu laden?
 
Hallo Franzi, hast Du bio-Ware gekauft? Die aus dem Discounter sind häufig mit Keimhemmer behandelt, hatte ich auch mal, sah nach 6 Monaten immer noch genauso aus.
Es dauert aber trotzdem auch mal mehere Wochen, bis sich was tut.
 
So sah es bei mir Ende Februar aus:
20220225 Süßkartoffeln.jpg

Man kann erkennen, dass die Süßkartoffeln ein "oben" und "unten" haben.

So habe ich die Ableger in Töpfe vorgezogen:
Süßkartoffel 20220305.jpg

Zu beachten ist, was @trekkinggips und @Feuschi geschieben haben :thumbsup: .

Viele Grüße
S P
 
Hallo Franzi,

bei welcher Temperatur hast du die Süßkartoffeln stehen? Nimmst du ganze oder angeschnittene Knollen? Kannst du Schimmel feststellen? Vielleicht hast du die Möglichkeit ein Foto hoch zu laden?
Hallo, erstmal danke für deine Antwort. Ich habe die Knollen in der Hälfte durchgeschnitten und ja, inzwischen gibt es bei ein paar kleine Schimmlige Stellen.

Sie stehen bei mir in der Küche am Fensterbrett, da ist es zwar sonnig, aber auch kühl.

Das Bild ist von heute. Aufgestellt habe ich sie am 22.11. die neueren in den Gläsern seit circa 2 Wochen.
 

Anhänge

  • 3B7C4D11-52E0-40CA-BACF-B82360B41F2E.jpeg
    3B7C4D11-52E0-40CA-BACF-B82360B41F2E.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 68
Hallo Franzi, hast Du bio-Ware gekauft? Die aus dem Discounter sind häufig mit Keimhemmer behandelt, hatte ich auch mal, sah nach 6 Monaten immer noch genauso aus.
Es dauert aber trotzdem auch mal mehere Wochen, bis sich was tut.

Ja, beide Sorten sind Bio!

Aber das mit dem Waschen ist ein guter Tipp - das mach ich einfach nochmal. Danke ☺️
 
Huhu,
Ich habe nachdem ich den Thread gefunden habe auch Mal mein Glück versucht. Süßkartoffel ordentlich gewaschen und ab ins Wasser
IMG_20230209_205138.jpg

Ich denke es ist aller höchste Zeit sie einzupflanzen oder? Ich hatte die Gute etwas aus den Augen verloren 😅
 
Hallöchen 😊
Nimm die Kartoffeln und lege sie in einer Kiste unters Bett.
Nach einer Weile treiben sie aus.
In der Kartoffel ist genug Flüssigkeit,unterm Bett ist es Dunkel und sie suchen nach dem Fensterlicht.
Hat Prima geklappt bei mir.
Ohne Umstände.
Kleines Livebild folgt 🤠

20230211_120520.jpg


Es sind noch mehr gewesen,die anderen stehen schon im Wasser und bekommen immer mehr Wurzeln 🌴
 
auch Mal mein Glück versucht. Süßkartoffel ordentlich gewaschen und ab ins Wasser
Habe eine, die hier seit 2 Monaten auf dem Fensterbrett im Wasser steht und nicht keimt...
Gut dass dieser Faden hochkgekommen ist, ich habe jetzt gelernt:
- ordentlich abwaschen
- mal das andere Ende probieren
- eher im dunkeln
Mit diesen Infos lohnt sich ein neuer Versuch. 😆
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten