ToTy 2021 - Herbst 2021

ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
8.249
Bevor nun das Jahr zu Ende geht möchte ich mich endlich einmal melden. Eigentlich wollte ich in diesem Jahr gar keine Chilis anbauen, aber was will man nicht alles und macht es dann doch.

Gestartet habe ich Anfang Januar, mit einer Keimquote von 95% und wunderschönen Baby Chilis. Bis März lief alles gut, danach kamen einzelne Katastrophen …

P1220963.JPG
P1220972.JPG
P1220959.JPG


Purple Zoe.jpg
Pockmark Orange.jpg


P1230111.JPG
P1230110.JPG


Es gab Pflanzen unter anderem von den Sorten Amino Yellow Scotch Bonet, Bishops Crown, Black Hottehü, Habanero white, Marlene, Maule’s red Mols Stribet, Moster Flaush Fire, Mutant, Oda, Pockmark Orange, Purple Zoe, Spitzpaprika, Sukanya X +1, Thors Thunderbolt, Tiger Jalapeno, Tiger Paprika …

Es wurden einige neue Pflanzensorten zugekauft. Nach dem Motto weniger ist oft mehr.

P1230042.JPG


Birds Eye Baby, Carolina Reaper, Dulce Luna, Goronong White, Pimenta Project No.4, Sukanya Giant, Sukanya X, Trifetti / Variegata - Danke Alexander @Alexander_Hicks

Meine geliebten Uralt-Chilis haben leider den Winter auch nicht überstanden, aus unerklärlichen Gründen gab es im Februar das große Sterben im Treppenhaus.

Überlebt haben nur Rhomboideum - c. rhomboideum (aus 2014), CGN24332 - c.eximium (aus 2019) und Pimanta Puma - c. chinense (aus 2018)

P1230087.JPG


Die ersten warmen Tage Anfang Mai verleitet mich endlich die Chilis auf den Balkon zustellen, was durch das schlechte Wetter ja alles eh schon sehr spät war.

Der Spaß draußen dauert aber nur 4 Tage dann kamen 2 Tage Sturm und all meine schönen Pflanzen verloren durch den Wind Blätter, knickten um/ab und wurden 3 Monate in der Entwicklung zurückgeworfen. Ich habe somit nochmal Pflanzen nachgekauft und es entstand dann doch noch eine sehr schöne Chili- Allee. Ein Teil meiner Pflanzen trieb neu aus, sind aber noch immer sehr klein

P1230096.JPG


Aktuell wächst alles prima, alles leider etwas zu spät, aber vielleicht gibt es bei diesem komischen Wetter ja keinen alle zu frühen Winter ….

P1230086.JPG


P1230016.JPG
P1230170.JPG


P1230172.JPG
P1230173.JPG
P1230167.JPG
P1230194.JPG


P1230174.JPG
P1230173.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Chili Fred

Chinensen-Nascher
Beiträge
854
Auch wenn etwas verspätet, sieht es trotzdem klasse aus bei dir @ToTy, sehr schöne Pflänzchen und tolle Sorten. :happy:
Ich drück dir die Daumen für eine erfolgreiche Ernte :thumbsup:
 

ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
8.249
Hier mal ein aktueller Stand ....

leider ist auch bei mir der Sommer vorbei. Am Dienstag morgen hatten wir erschreckende 5,7 grad jetzt ist es auch noch sehr kalt und es regnet.

- ein Teil der diesjährigen Chili Allee :happy:

P1230427.JPG
P1230404.JPG


Trifetti / Variegata und Dulce Luna

P1230408.JPG
P1230409.JPG


Birds Eye Baby und Peperoni

P1230410.JPG
P1230425.JPG


Snack Chili und Maule’s red Mols Stribet

P1230418.JPG
P1230447.JPG



Tiger Jalapeno, wobei ich nicht weiß ob die wirklich dabei rauskommt, Svend @Meteora 360 was meinst du

P1230450.JPG
P1230452.JPG


Purple Zoe, darf auf keinen Fall im Anbau fehlen und hat schon den ersten Büro Überwinterungsplatz sicher

P1230456.JPG
P1230509.JPG


Pimenta Puma aus und Jahr 2019

P1230412.JPG
P1230413.JPG


C. Rhomboideum von 2014 (zur Zeit meine Älteste) Große Pflanze wenig Früchtchen gesamte Pflanze eine Reihe weiter oben links neben Pimenta Puma

P1230411.JPG
 

ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
8.249
... auch wenn meine Saison auf Sparflamme läuft, langsam werden ein paar scharfe Früchtchen reif. :happy: Die letzten Tage hatten auch wir mal wieder etwas das Gefühl von Wärme und Sonne, den Chilis hat es gefallen.

Trifetti ist eine ganz hübsche geworden ;)

P1230599.JPG
P1230598.JPG


und Carolina Reaper kann sich auch sehen lassen, nur bin ich mir gerade nicht sicher ob die Rot werden möchte @Alexander_Hicks

Die Große Reaper trägt auch unterschiedliche Fruchtformen, aber sehen sehr beeindruckend aus.

P1230612.JPG
P1230597.JPG


Birds Eye und Dulce Luna (welche doch schärfer als die angegebene 2 ist :whistling:)

P1230600.JPG
IMG_20210909_174336.jpg


Pimenta Project No.4 by Fine Chili Art

P1230559.JPG
P1230601.JPG


P1230606.JPG
P1230608.JPG


Handyfotos für den Gesamtanblick
IMG_20210909_175854.jpg
IMG_20210909_175845.jpg
 

DrNötigenfalls

Habanerolecker
Beiträge
468
Die Trifetti sieht schon echt klasse aus! Hab bei den panaschierten Sorten ein bisschen so den Eindruck, als könnten die auch gerne mal etwas zickig sein. Was man so über die Zeit liest...

Kommt Zeit, kommt Rat. :shamefullyembarrased:
 

ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
8.249
Die Trifetti sieht schon echt klasse aus!
Vielen Dank. In Natur sieht die noch viel viel schicker aus, kommt auf dem Bild nicht wirklich rüber. Ich lege immer Wert auf hübsche Chili Pflanzen. Am Besten natürlich PINK :laugh:
Bisher waren die Panaschierten nicht zickiger als andere und haben immer ganz gut was an Beerchen gebracht. ;)
 

goan

Dauerscharfesser
Beiträge
896
Die Trifetti sieht schon echt klasse aus! Hab bei den panaschierten Sorten ein bisschen so den Eindruck, als könnten die auch gerne mal etwas zickig sein. Was man so über die Zeit liest...

Kommt Zeit, kommt Rat. :shamefullyembarrased:
Haha, meinst du vielleicht mich und meine Trauerspiel-Trifetti?

Ich glaube das lag nur an meiner Unfähigkeit. Viele fangen wohl mit dem Anbau von kleinen Annuums an. Ich dagegen hab mit riesigen Chinensen begonnen und darum das kleine Pflänzchen mit den winzigen Blättern komplett übergossen, als ich sie wie gewohnt behandelt habe.

So langsam gehts ihr aber besser und die Schwesterpflanze beim Kumpel im Freiland macht sich so schön wie @ToTy s. :)
 

DrNötigenfalls

Habanerolecker
Beiträge
468
@ToTy @goan: Das sind ja gar nicht soo schlechte Nachrichten. :happy: Die VERSUCHUNG steht mir schon im Nacken und tippt mir auf die Schulter. ^^

Haha, meinst du vielleicht mich und meine Trauerspiel-Trifetti?
Das kann sein. In der Regel vergesse ich leider, von wem die Beiträge gewesen sind, die ich über ein bestimmtes Thema irgendwann mal gelesen habe. Alzheimer lässt grüßen. :(

Viele fangen wohl mit dem Anbau von kleinen Annuums an.
Annuums, pöh! :whistling: (Das wird wieder einen :poop:🌪️ geben!)

Ich dagegen hab mit riesigen Chinensen begonnen
Hehe... ich auch! Bin ja schließlich ein Habañerolecker... nun auch offiziell von der Forensoftware bestätigt! 🤭

Trifetti ist dann ja sicherlich auch Capsicum chinense und nicht annuum... *











*
natürlich weiß ich, dass Trifetti C. annuum ist! Ich kann das mit der Ironie nun mal einfach nicht lassen! ;) Sie steckt in meinen Genen, was soll ich machen?

Oh Mann, oh Mann, ich komm jetzt echt in die Bredouille! Ich krich auf meinem Balkon einfach nicht genug Pflanzen unter. Orange Lantern will ich weiter züchten, eine Habañero auch, dann wollte ich noch Aribibi Gusano und Pimenta de Neyde. Ggf. kommt noch Trinidad Scorpion dazu... Und nun auch noch Trifetti! Muss ich wohl meinen Nachbarn anhauen, ob er mir seinen Balkon untervermieten würde... :bawling:
 

DrNötigenfalls

Habanerolecker
Beiträge
468
gute Idee magst du paar Körnchen Trifetti
Jaaaa. Ich mag gerne ein paar Körnchen Trifetti. :woot: Psst... *nach links guck* ... *nach rechts guck* ... *nach hinten guck* ... im Flüsterton: Ääähm... du meinst.... du würdest mir paar Körnchen Trifetti zukommen lassen? :cautious: Das... ääähhh... regeln wir dann aber über PN, ja? :cool: Muss ja niemand mitbekommen...
 
Oben Unten