Vegetarischer Linseneintopf mit asiatisch/indischen Einschlag.


Chilliebotschafter

Jalapenogenießer
Beiträge
165
Ein günstiges, eiweißreiches und schmackhaftes Gericht.
Eine Portion:

100g rote Linsen gewaschen
200ml passierte oder stückige Tomate
100ml Wasser
1 Knoblauchzehe gehackt
Chili, bevorzugt chinese, gehackt
1 Paprika
1 Karotte gewürfelt
1 Zwiebel gewürfelt

1EL Sojasauce
2TL Miso Paste
20g Schmand oder Creme fraice

Gewürze:
etwas Oregano
etwas Kreuzkümmel
Pfeffer
Messerspitze Garam Masala (zu viel und es wird bitter)
Messerspitze 5 Gewürz Pulver
1 TL Zucker
Prise MSG (Optional)

rote Linsen ca 15 Minuten Kochen (vorheriges Einweichen nicht nötig) . Kochwasser wegschütten

Zwiebel in Butterschmalz glasig dünsten Knoblauch dazugeben mit 100ml Wasser aufüllen
200ml Tomate hinzugeben. Karotte hinzugeben und bis zur gewünschten Konsitenz garen.

Gewürze, Sojasauce, Miso und Schmand hinzugeben. Wenn zu trocken mehr Wasser hinzugeben
 

Anhänge

  • ssssss.jpeg
    ssssss.jpeg
    204,2 KB · Aufrufe: 48
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten