Wann frühestens pikieren?


Kira

Chiligrünschnabel
Beiträge
18
Hallo, bin absoluter Neuling in der Chilizucht und hab bis jetzt nur eine Sorte angebaut (Bulgarian carrot). Die haben dann nach 8 Tagen auch wunderbar gekeimt:). Nur hab ich nicht mit einer so hohen Keimrate gerechnet (>95%) und jetzt haben die Keimlinge überhaupt keinen Platz mehr:no:. Wann kann ich sie also frühestens pikieren. Ich hab Angst, dass wenn ich zu lange warte, sie zu stark ineinander verwurzelt sind:undecided:.
Übrigens: Hat schon jemand Erfahrung mit Bulgarian carrot gemacht und könnte mir ein paar Tipps geben?
lg Kira
 

Tschili

Chilitarier
Ehrenmitglied
Beiträge
1.435
Hallo und willkommen,

ich würde schon warten bis sie etwas Wurzeln haben, wenn die noch
zu klein sind, dann kann es sein, das sie kaput gehen, am besten
wenn sie das Erste richtige Blattpaar bekommen.
Am besten wäre ein Foto um das Beurteilen zu können wie dicht
die sind.
 

Tschili

Chilitarier
Ehrenmitglied
Beiträge
1.435
Ich würde da noch ein bischen warten, in dem Zustand haben die nur einen Faden als Wurzel
 

blattlaus

Chilitarier
Beiträge
1.858
Ich würde da auch noch ein wenig warten. Ich habe meine Habanero yellow auch in einem kleineren Blumentopf eng zusammen gehabt und habe sie erst pikiert als sie schom zwei echte Blattpaare hatten. Ging super. :cool:
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Rein theoretisch könntest du sie sofort auseinander nehmen. Aber da musst halt sehr vorsichtig sein.

Ich würd deshalb auch noch warten bis zum ersten oder evtl. sogar zweiten Blattpaar.
Wenn die Wurzeln zu sehr verwachsen sind, kannst du die Erde beim pikieren auch in zimmerwarmes Wasser geben und sie so von den Pflanzen waschen. Dann lassen sie sich eigentlich ganz leicht entwirren.
 

Fazer

Chili Farmer
Ehrenmitglied
Beiträge
18.431
Gut ich geb auch noch meinen Senf dazu :D

Bei so vielen Keimlingen würde ich einige pikieren wenn was schief geht haste immer noch welche. Wobei ich dieses Jahr auch schon so früh pikieren muste und es hat nicht geschadet, einfach den Keimling mit genug Erde umtopfen dann merkt es der keimling garnicht das er umgetopft wurde :)

Gruss Heiko
 

Kira

Chiligrünschnabel
Beiträge
18
Danke für die vielen antworten:D!
Ich habe mich entschlossen bis zum ersten Blattpaar zu warten und es dann mal zu riskieren:undecided:.
lg, Kira
 

Tschili

Chilitarier
Ehrenmitglied
Beiträge
1.435
Wenn man sich noch nicht so gut auskennt, dann ist es sicherer
noch etwas zu warten. Wenn man dann vor Aufregung noch viel
Kaputt macht mit zittrigen Händen, bleibt nicht mehr viel
übrig :D
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Ich denk die Entscheidung ist ganz gut so. Und vor allem sehr diplomatisch. :D
 

Kira

Chiligrünschnabel
Beiträge
18
So, ich habe gestern pikiert:whistling:.
Am Anfang haben sie ein bisschen die Blätter hängen lassen, aber jetzt haben sie sich wieder erholt:clap:.
chili5.jpg
chili4.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fazer

Chili Farmer
Ehrenmitglied
Beiträge
18.431
Dann viel erfolg und nicht traurig sein wen die Pflanzen jezt erst mal 1 Woche nicht wachsen, ist normal :)
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Ich würde sagen die fühlen sich wohl. Sind ja ein ganzes Stück gewachsen.
 

Oben Unten