Weiß jemand was mit Sebastian Blei ist?


Xiocolata

da Seda-Fan
Beiträge
3.476
Ah, okay. Dann drücke ich euch die Daumen, dass das Haus schnell und gut fertig wird.
Wir haben es genau anders herum gemacht.
 

sebastianblei

🌶️
Beiträge
12.004
Wir haben es genau anders herum gemacht.
Das kann ich handwerklich nachvollziehen — aus der Wirtschaftlichkeit heraus, war das aber tatsächlich der Posten mit dem größten Einsparpotenzial und einzig so groß, dass ich gesagt habe, da drehe ich selber was. Beim Rest müsste halt immer die Selbstständigkeit pausieren und das rechnet sich oft nicht.
Wenn ich bspw. acht Stunden spachtel und schleife, und der Vollarbeiter dafür drei Stunden braucht, habe ich rechnerisch nichts gut gemacht. In meinem Fall zumindest.
Beim Tiefbau war es so, dass ich etwa 35% von dem eingesetzt habe, was eine etwaige Rechnung bedeutet hätte. Plus ~ anderthalb Wochen (unbezahlter :D ) Urlaub.
 

Oben Unten