Weiße Punkte auf Blättern

Modutt

Chiligrünschnabel
Beiträge
56
Hallo,
Wie bereits oben beschrieben zeigen sich auf den Blättern kleine weiße Flecken, diese lassen sich nicht entfernen, es handelt sich also nicht um Staub etc.
 

Anhänge

  • 7EDCA816-E675-4C22-90FC-212A8BB687F3.jpeg
    7EDCA816-E675-4C22-90FC-212A8BB687F3.jpeg
    172,6 KB · Aufrufe: 61

CubaLibero

Multicolor-Liebhaber
Beiträge
700
Hallo,
Wie bereits oben beschrieben zeigen sich auf den Blättern kleine weiße Flecken, diese lassen sich nicht entfernen, es handelt sich also nicht um Staub etc.
Es ist schwer zu erkennnen, aber das könnten Verbrennungen sein. Klassischer Lupeneffekt durch Wassertropfen auf dem Blatt. Standen die Pflanzen denn schon in der Sonne?
 

Modutt

Chiligrünschnabel
Beiträge
56
Sind da so früh im Jahr schon Blattläuse dran?
Anhang anzeigen 236056
Leider ja, die erste Invasion hab ich schon durch, allerdings hab ich nicht alle wegbekommen und die Behandlung mit Spiritus&Schmierseife mit Wasser hat die jungen Pflanzen leider sehr mitgenommen.

Ich hatte noch zwei Chilis aus letztem Jahr die ich überwintern wollte, die standen zwar immer in der Wohnung in einem anderen Raum, aber beim Sonnen auf dem Balkon anscheinend einmal zu nah an den neuen. Anders kann ich mir das nicht erklären. Da werden wohl einige wenige dran gewesen sein, die übergesprungen sind.
 

Modutt

Chiligrünschnabel
Beiträge
56
Es ist schwer zu erkennnen, aber das könnten Verbrennungen sein. Klassischer Lupeneffekt durch Wassertropfen auf dem Blatt. Standen die Pflanzen denn schon in der Sonne?
Ja, mehrmals auf dem Balkon, wurden an die Sonne gewöhnt und standen eigentlich nie Nass in der Sonne.
 

Chiliricky

Capsicum Beklopptikum
Beiträge
522
Kann ich nur bestätigen was @S.Peter sagt. Ich musste ja 2 mal starten dieses Jahr wegen weichhautmilben. Beim ersten Lauf hatte ich einige Blattläuse am Start und die kamen von meinem bonchis zu 100%. Haben sich im Haus breit gemacht und die Jungpflanzen befallen. Sollte ich nochmals überwintern werde ich die räumlich klar trennen...
 

Modutt

Chiligrünschnabel
Beiträge
56
Ich werde dieses Jahr erstmal aufs Überwintern verzichten, ich hoffe meine Pflänzchen erholen sich wieder bis sie draußen sind
 

Chiliricky

Capsicum Beklopptikum
Beiträge
522
Glaub bei den Blattläusen geht es einfach drum am Ball zu bleiben und immer wieder die Jungs runter zu pflücken oder auch einfach mit Wasser abzuspülen. Allzuoft würde ich nicht mit strengeren Mitteln arbeiten weil das auch die Pflanzen belastet. Ich habe immer gute Erfahrungen mit neemöl und dann auch regelmäßig mit Wasser besprühen und runter pflücken gemacht. Draußen regelt es ja im Laufe des Jahres oft die Natur
 
Oben Unten