Wer gibt mir einen Namen?


Edi

American Bulldog-Liebhaber
Beiträge
4.425
Servus Chilifreunde:)
Ich wende mich nun an Euch hier im 'Wildsorten-Thread', da mein Anbauer nun so keinen Plan hat wie ich richtig heiße:whistling:

Paar Daten zu mir:

Ich weiß, dass ich ne Chiltepin ( C. annuum var. glabriusculum) bin:)
Aber von meinen Geschwistern gibt es ja soooo viele verschiedene Namen:(

Ich wachse eher schlank und hoch (derzeit ca. 1, 30m) als breit und gedrungen.
2018-07-31 19.36.02.jpg

Meine Beeren reifen von grün über braun nach rot ab und sind 'torpedoförmig' und haben die Maße von ca. 2×1cm.
2018-07-31 19.36.55.jpg
2018-07-31 19.37.55.jpg

Und sehen detailliert so aus
2018-07-31 19.35.00.jpg

Mein Fruchtfleisch ist dünnwandig und mein Anbauer gibt mir nach der ersten Verkostung:laugh: ne 9-10 an Schärfe:thumbsup:

Braucht ihr mehr Infos dann immer raus damit:D

Wer von Euch gibt mir nun meinen genauen Namen?
 

Edi

American Bulldog-Liebhaber
Beiträge
4.425
Oder auch Tepin Big Harvest
Auch hierzu hab ich mal gesucht im Netz und da stimmen irgendwie die Triebe nicht, hab 2 Pflanzen und da sind bei beiden die Triebe fast lila.
Eine Pflanze steht vollsonnig und die andere im Halbschatten hinterm Pavillon.
 

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Globaler Moderator
Beiträge
9.244
Hab dazu mal das Netz durchsucht und habe irgendwie festgestellt, dass die direkt von grün zu rot abreift.
Meine legt aber nen braunen Zwischenschritt ein:thumbsdown:
Ich würde braun nicht als Zwischenschritt sehen. Dunkelgrüne Früchte reifen bei starker Sonneneinstrahlung so ab, dass der Übergang braun erscheint. Meines Wissens nach ist braun nie eine Zwischenfärbung.
Das könntest du testen indem du sie vielleicht absonnig stellst. Dann sollte der Farbwechsel nicht so bräunlich verlaufen.
 

Edi

American Bulldog-Liebhaber
Beiträge
4.425
Ich würde braun nicht als Zwischenschritt sehen. Dunkelgrüne Früchte reifen bei starker Sonneneinstrahlung so ab, dass der Übergang braun erscheint. Meines Wissens nach ist braun nie eine Zwischenfärbung.
Das könntest du testen indem du sie vielleicht absonnig stellst. Dann sollte der Farbwechsel nicht so bräunlich verlaufen.
Hmm, dass hab ich mir auch schon gedacht, aber aufgrund dessen, dass die 2te Pflanze ja nicht vollsonnig sondern halbschattig steht und diese auch erst braune und dann rote Beeren macht, hat mich ja erst stutzig gemacht.
Die 2te (halbschattig)wächst auch eher gedrungen und nicht so hoch wie die andere:thumbsdown:

I don't know:whistling:
 

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Globaler Moderator
Beiträge
9.244
Hmm, vielleicht gibt es ja noch weitere Stimmen dazu?
 

Edi

American Bulldog-Liebhaber
Beiträge
4.425
Hmm, vielleicht gibt es ja noch weitere Stimmen dazu?
Ich hoffe doch:)

Das hier ist übrigens die zweite Pflanze dieser Sorte
2018-08-02 06.41.55.jpg
Ist vom Wuchs her anders, steht aber halbschattig und bekommt erst ab ca. 14:00 Uhr die Sonne ab.

Aber auch hier braune Beeren
2018-08-02 06.42.40.jpg
 

Oben Unten