Wo gelbe Habaneros kaufen?


Beiträge
7.423
Habe heute das erste mal wieder die Trio Sets im Edeka bekommen.

Die potenzielle gelbe Madame Jeanette würde ich als Adjuma / Adjumba / Aji Umba einstufen.
Dieses mal war sie aus Niederlande und nicht aus Afrika.
Dieses mal war sie auch das erste mal hocharomatisch. Starkes Papaya/Banane Aroma.
Und scharf wie Lotte. Jawoll. Eine halbe, große habe ich auf dem Erdbeermarmeladenbrötchen heute morgen geschafft. Dann war Ende im Gelände.
 

thana

Dauerscharfesser
Beiträge
863
Eine Habanero ist tautologisch gelb/orange es sei denn, man kauft eine rote oder braune Habanero. Hilft Dir nur nicht bei den Brownies. Auch nicht, dass ich tiefgefrorene Habanero aufgetaut erfolgreich verwende - vor allem, wenn Du keine zur Hand hast.

Rote habe ich am Samstag bei rewe gesehen, die haben bei uns neuerdings ein Chili-Frischebüffet in er Gemüse/Obstabteilung, an dem man einzelne, lose Chilis aus ca. 20-25 Sorten wählen kann. Ich kann mich also getrost auf spezielle Chiliarten spezialisieren, die Standardchilis gibt es jederzeit frisch im Laden. ;)
oh wie groß ist euer Rewe, bei uns gibt es nur 4 sorten
 

thana

Dauerscharfesser
Beiträge
863
mich haben die Chilis aber nicht sonderlich angesprochen...

aufm Marmeladenbrötchen- ich sollte meine Frühstücksgewohnheiten überdenken
 

Motte

Habanerolecker
Beiträge
307
Haste evtl nen gutes Rezept für Frucht brotaufstrich mit Habanero?
Hach,muss ich gleich mal das Forum durchstöbern,hab noch so viel chilis vom letzten Jahr.
 
Beiträge
7.423
Haste evtl nen gutes Rezept für Frucht brotaufstrich mit Habanero?
Ein Rezept habe ich nicht, nein. Ich beschäftige mich vermutlich erst zum Erntezeit konkret damit.
Ich würde der fruchtigen Habanero etwas Säure gegenüberstellen. Bedingt durch unser vieles Obst, vielleicht ein Apfel-Relish mit Habanero, oder aber eine Bratapfel-Marmelade mit Habanero.
 

Iguana-Tinte

Chilitarier
Beiträge
1.981
@Motte
Ich habe vor kurzem ein Quitten, Habanero, Aji Amarillo Gelee gemacht; das war einfach der Hammer:drool: Allgemein finde ich die Kombi von süß und scharf verdammt gut. Probier einfach ein bisschen herum ich denke es kann nichts schlechtes herauskommen:)
 

AuaAuaAua

*****
Beiträge
252
Aktuell gab's auch immer mal welche im Edeka bei uns
..gibt's hier mittlerweile auch wieder - €12.99/Kg wenn ich recht erinnere,
sind nicht "schlimm" scharf und ganz lecker, leicht fruchtig..

FullSizeRenddddddddddddddder.jpg


..und wenn jemand aus Berlin Lust auf richtig scharfe rote Habaneros aus Uganda hat -
kenne da einen Laden, der gerade welche verkauft - die sind allerdings echt nicht ohne!

FulaaaaaaaaaalSizeRender.jpg
 

Oben Unten