ZwanzigZweiundZwanzig - Helmträger

Sarkum

in Bearbeitung
Beiträge
739
...und Gott sprach: die letzten werden die ersten sein....
@Sarkum vielleicht solltest du vorsichtshalber ne Bibel daneben legen und an der entsprechenden Stelle aufschlagen? Weil woher sollen die das denn sonst wissen, dass das motivieren soll 🤣
Religion und Chili ? ob das zamm passt 🤔
kenn ich mich nicht besonders mit aus und deshalb lass ich da lieber jemand anderen für mich sprechen...🤭


sollten noch Fragen offen sein ...


vielen Dank @Marty82 und @tom62
 

goan

Dauerscharfesser
Beiträge
970
Ich stöber auch grad durch deine Erfahrungsberichte zum Keimen!

Erstmal wünsche ich dir viel Erfolg für die nächste Saison und dann brennt mir noch eine Frage auf den Lippen, weil meine Kleinen jetzt die erste Nacht im Puddingbecher mit Wasser stehen:
In Leitungswasser saufen sie nicht ab? Oder erst nach 2,4,8 Tagen, wenn etwas Grünes herauswächst?
 

DrNötigenfalls

Habanerolecker
Beiträge
527
Was geht denn hier ab? :wideyed:

...und Gott sprach: die letzten werden die ersten sein....
Also ich? Ich werde ERSTER sein? Und das hat Gott gesagt? Wow, cool! Ich werde Erster sein... :whistling: Always look on the bright side of life... *pfeif pfeif, pfeif, pfeif* Zweifelsohne gehöre ich wohl zu den Letzten, die aussäen, aber wenn stimmt, was Gott sagt, dann werde ich einer der ersten sein, der erntet! Ja, wie geil ist das denn... :happy:

Äh, wie hat Sarkum das mit den Buchstaben auf seinem "2022-Banner" gemacht? Hat er jeden Buchstaben einzeln aus `ner Honigmelone ausgeschnitten oder aus einer Salatgurke oder...? 🤔

Es sind noch 34 Tage bis 2022 und dieser Thread hat schon 5 Seiten! Wo soll das enden? Bestimmt bei an die 5000 Seiten... :sneaky:

Bitte, meinen Unsinn zu entschuldigen, aber ich konnte gerade nicht anders... ^^
 

Lederhose

Habanerolecker
Beiträge
484
Ich stöber auch grad durch deine Erfahrungsberichte zum Keimen!
So, würde mich aber jetzt auch mal interessieren, ob ich das "richtig" gemacht hab.
Wenn man mal das "einweichen" außen vor lässt (Salpeter, Kamille, destilliertes Wasser, und.und.und... (ein bestimmt wichtiges Thema). Ich bin in etwa so vorgegangen mit dem "Kaffeefilter" (und es klappte ja auch):
Keimen mit Kaffeefilter.jpg

Viele offene Fragen:
- wann holt man die da raus und vergräbt sie?
- wie oft "lüften"?
- wie feucht ist feucht? (wann saufen sie ab?)
- wenn man die Keimlinge vergräbt, welche Bedingungen gibt man denen dann?
- welchen Topf (Größe) und welche Erde bekommen die "Geschlüpften"?
etc....
Viele Sachen wird man vermutlich nur durch testen, Gefühl und Erfahrung begreifen! Gepackt hat es mich aber auf jeden Fall^^

Zur Kreuzigung?
=>
Ja :sorry:
Gut, durch die Tür hinaus, zur linken Reihe, jeder nur ein Kreuz! ... der Nächste!

Tjo, denke noch viel zu lernen 🤷‍♂️
 

Sarkum

in Bearbeitung
Beiträge
739
Ich stöber auch grad durch deine Erfahrungsberichte zum Keimen!
das ist wirklich nett ausgedrückt :)
Erstmal wünsche ich dir viel Erfolg für die nächste Saison
vielen Dank :happy:
In Leitungswasser saufen sie nicht ab? Oder erst nach 2,4,8 Tagen, wenn etwas Grünes herauswächst?
etwas Sauerstoff sollte im Leitungswasser drin sein
und die ersten 2-3 Tage sollte es kein Problem darstellen wenn sie wirklich abtauchen
Also ich? Ich werde ERSTER sein? Und das hat Gott gesagt? Wow, cool! Ich werde Erster sein... :whistling: Always look on the bright side of life... *pfeif pfeif, pfeif, pfeif* Zweifelsohne gehöre ich wohl zu den Letzten, die aussäen, aber wenn stimmt, was Gott sagt, dann werde ich einer der ersten sein, der erntet! Ja, wie geil ist das denn... :happy:
da ich bei Religion raus bin ....darfst du dich gerne @Asturiano wenden sollte es dann doch "anders" kommen
Bitte, meinen Unsinn zu entschuldigen, aber ich konnte gerade nicht anders... ^^
das du für Schabernack sehr empfänglich bist ....ist angekommen ;)
deswegen ....streich bitte künftig das "gerade" :hilarious:
Es sind noch 34 Tage bis 2022 und dieser Thread hat schon 5 Seiten! Wo soll das enden? Bestimmt bei an die 5000 Seiten... :sneaky:
ein Moment , da gab es bereits eine Schätzung
(wenn wir so weiter machen hier hat dein Faden im Januar dann 100 Seiten haha)
was n hier los 😳🤤
das könnte durchaus als ....handgemalert "schematische Darstellung/Schnitt der Keimbox"
sollte dann künftig die Frage gestellt werden: wie sieht so ne Keimbox idealerweise aus
nachdem die Kinnlade wieder
geschlossen wurde, tat sich aber eine Frage auf.....
wieso malen die Lederhosens @Lederhose sowas 🤔 ein Foto mit Handy wäre schnell gemacht gewesen

Viele offene Fragen:
- wann holt man die da raus und vergräbt sie?
- wie oft "lüften"?
- wie feucht ist feucht? (wann saufen sie ab?)
- wenn man die Keimlinge vergräbt, welche Bedingungen gibt man denen dann?
- welchen Topf (Größe) und welche Erde bekommen die "Geschlüpften"?
etc....
Viele Sachen wird man vermutlich nur durch testen, Gefühl und Erfahrung begreifen! Gepackt hat es mich aber auf jeden Fall^^
Tjo, denke noch viel zu lernen 🤷‍♂️
keine Bange , das ziehen wir hier gemeinsam durch🥳
 

goan

Dauerscharfesser
Beiträge
970
was n hier los 😳🤤
das könnte durchaus als ....handgemalert "schematische Darstellung/Schnitt der Keimbox"
sollte dann künftig die Frage gestellt werden: wie sieht so ne Keimbox idealerweise aus
nachdem die Kinnlade wieder
geschlossen wurde, tat sich aber eine Frage auf.....
wieso malen die Lederhosens @Lederhose sowas 🤔 ein Foto mit Handy wäre schnell gemacht gewesen

Wenn du dich bei "Steuer machen Spaß" nicht gewundert hast, sollte dich gar nichts mehr über die Lederhöschens wundern! ;)
 
Oben Unten