đŸŒ¶ïžđŸ…ZwanzigZweiundZwanzig đŸ„đŸźđŸ€ 

nachdem die Kinnlade wieder geschlossen wurde, tat sich aber eine Frage auf.....
wieso malen die Lederhosens @Lederhose sowas đŸ€” ein Foto mit Handy wĂ€re schnell gemacht gewesen
Das wird Mode, wie ich das sehe.
Außerdem ist WĂ€rme und auch Feuchtigkeit schwer zu fotografieren - vor allem durch einen lichtdichten Deckel :D
Wenn du dich bei "Steuer machen Spaß" nicht gewundert hast, sollte dich gar nichts mehr ĂŒber die Lederhöschens wundern!
Bei der Hingabe mit der bei @Lederhose geplant und gewerkelt wird wundert mich da gar nichts mehr 😜 ist aber gut so!
 
weils cooler als ein Foto ist:finger:
....ausserdem anschaulicher..nur das mit der WÀrme könnte falsch verstanden werden..nicht das da jemand ein STövchen oder ein Àhnliches Feuerchen unter die Keimbox legt ;) :D
Wenn du dich bei "Steuer machen Spaß" nicht gewundert hast, sollte dich gar nichts mehr ĂŒber die Lederhöschens wundern! ;)
wie recht ihr doch habt :facepalm:
ich hĂ€tte die Kinnlade unten lassen sollen und nur noch den Speichelfluss regulieren sollen đŸ€€
Steuern? welche Steuern @goan 😉
sind immer fĂŒr ne Überraschung gut die Lederhosens @Lederhose


nach ein Paar Tagen sah dann die Keimbox so aus...
full


@oophag die Qualifikanten sind im Übrigen am folgenden Tag gekeimt đŸ€—

die SpĂ€tzle machen eine Sauerei in der KĂŒche
und fĂŒr einen Vorhang sind nun vermutlich auch alle Teile vorhanden 🇾đŸ‡Ș
nur so am Rande...Faden verloren đŸ€”

...dann wÀren die Dunklen zu erwÀhnen
full


die anderen beiden Sorten mögen noch nicht so wirklich

dann wurde ein Teil umgesetzt
full

mit den langen Wasserwurzeln garnicht soo lustig, wĂ€re interessant ob die das Kappen dieser einfach so hinnehmen wĂŒrden

zum Abschluss noch ein letztes Wort (so hoffe ich) zur Bibel
ich habe den vermutlich sinnvollsten Einsatz dieser hier gefunden (vermeidlich)
full

damit sollte. die Box nun beinahe luftdicht sein 🙏
 
Hallo @Sarkum,

magst du bitte einmal das Umsetzen der Keimlinge in Erde beschreiben? Ich hoffe ja sehr, dass ich das nĂ€chste Woche machen kann und wĂŒrde mich ĂŒber Infos freuen!
 
😇: da sind doch noch einige Fragen zu klĂ€ren
Viele offene Fragen:
- wann holt man die da raus und vergrÀbt sie?
- wie oft "lĂŒften"?
- wie feucht ist feucht? (wann saufen sie ab?)
- wenn man die Keimlinge vergrÀbt, welche Bedingungen gibt man denen dann?
- welchen Topf (GrĂ¶ĂŸe) und welche Erde bekommen die "GeschlĂŒpften"?
etc....
Viele Sachen wird man vermutlich nur durch testen, GefĂŒhl und Erfahrung begreifen! Gepackt hat es mich aber auf jeden Fall^^

Zur Kreuzigung?
=>
Ja :sorry:
Gut, durch die TĂŒr hinaus, zur linken Reihe, jeder nur ein Kreuz! ... der NĂ€chste!

Tjo, denke noch viel zu lernen đŸ€·â€â™‚ïž
Äh, wie hat Sarkum das mit den Buchstaben auf seinem "2022-Banner" gemacht? Hat er jeden Buchstaben einzeln aus `ner Honigmelone ausgeschnitten oder aus einer Salatgurke oder...? đŸ€”
:whistling:: ja ich weiss, war doch mit dem Vorhang beschÀftigt

1- wann holt man die da raus und vergrÀbt sie?
:whistling:: nach Helmabwurf oder kurz davor bzw. beim Umsetzen
es sei denn man vergrÀbt sie sobald sich eine Wurzelspitze vergrÀbt,
dazu kann uns dann die @goan demnÀchst berichten :)

2- wie oft "lĂŒften"?
:whistling:: da bin ich mir noch unsicher , aber nichts desto trotz ....so wenig wie möglich , ich wĂŒsste nicht was daran hilfreich sein könnte
immerhin Àndert sich dadurch das aufgebaute Klima in der Box

@DrNötigenfalls ganz altmodisch....Buchstabensuppe:happy:
 
HelmtrÀger

ist ja im Moment ein Thema

beim ersten Umzug musste ich auch noch den ein oder anderen Helm entfernen,
was ja nicht immer ganz so glimpflich ablÀuft
full
ein Blick eine Woche spÀter in die Keimbox ....
full


wenn die Luftfeuchtigkeit hoch genug ist....erledigt sich das von ganz allein (mit ein wenig Geduld:whistling:)

und dann gibts auch mal ne schlechte Nachricht....ich hab die Rocoto Samen austrocknen lassen đŸ€Ż
beim montieren des Vorhangs, hab ich mal 2-3 Tage nicht nachgeschaut ...
full
full
full

deswegen sind hier nun einige AusfÀlle zu verzeichnen
đŸ„Ž
wenn sich jemand fragt : wie kann denn in 2 Tagen die ganze Feuchtigkeit daraus entweichen? (gute Frage)
:whistling:ich muss beim werkeln an das RĂ€dchen der Heizung gekommen seinđŸ˜«

😹🙄
42 Grad hat der Tacho angezeigt , kein Wunder das dabei auch was auf der Strecke bleibt bzw. ĂŒbern Jordan geht

Teil 2 der Fragen

- wie feucht ist feucht? (wann saufen sie ab?)
Tauchstation dauerhaft (lÀnger als 4Tage vermutlich)

- wenn man die Keimlinge vergrÀbt, welche Bedingungen gibt man denen dann?
hier sehr schön zu sehen... goan`s Frischlingszelt👍
find ich klasse, so bleiben die Bedingungen des Keimlings in etwa gleich

- welchen Topf (GrĂ¶ĂŸe) und welche Erde bekommen die "GeschlĂŒpften"?
TopfgrĂ¶ĂŸe ist eigentlich egal wenn man nicht darauf aus ist... High Speed Growing
Anzuchterde oder gewaschener Kokohum
 
Zuletzt bearbeitet:
ich habs diesmal gleich in die "endgĂŒltigen" Erde gesteckt đŸ€·â€â™‚ïž
den Keimling mit Helm oder nach Helmabwurf ?
nicht so wichtig .... wobei :wideyed: doch wichtig

beim Keimling mit Helm ...wÀre das goansche Frischlingszelt @goan ganz vorne dabei
allerdings ist das auch gleichzeitig eine BrutstĂ€tte fĂŒr die TrauermĂŒcken
gerade jetzt wo sie noch sehr anfÀllig sind
die "endgĂŒltigen" Erde
da können durchaus welche drin sein
 
beim Keimling mit Helm ...wÀre das goansche Frischlingszelt @goan ganz vorne dabei
allerdings ist das auch gleichzeitig eine BrutstĂ€tte fĂŒr die TrauermĂŒcken
gerade jetzt wo sie noch sehr anfÀllig sind
Meine stecken jetzt in Kokohum (sehr wenig NĂ€hrstoffe und TrauermĂŒcken mögen es wohl nicht so). Das "Zelt" hĂ€lt dann eh noch Insekten ab. Aber das sind nur die Infos die ich mir zusammengelesen und erfragt habe. Fazit kann ich erst in ein paar Wochen/Monaten geben, ob es so geklappt hat, wie es sollte.
 
Die ist doch viel zu stark vorgedĂŒngt?
da ist was dran, kann aber auch gut gehen "kann" kommt halt darauf an wie gut oder schlecht die NĂ€hrstoffe darin verteilt sind

Meine stecken jetzt in Kokohum
das hatte ich auch aufm Schirm
TrauermĂŒcken mögen es wohl nicht so
die mögen besonders gerne Kokohum, wenn der mal feucht. ist....bleibt der ne ganze Weile feucht
 
Nabend allerseits,

der Vorhang wurde ja bereits erwÀhnt :whistling:

das Ergebnis :

full

3,93m (9 Euroboxen lang, 3,6m)

Anfang des Jahres hab ich sogar noch die SchrĂ€nke noch weiter in den Raum gerĂŒckt um 2 Boxen nebeneinander lĂ€ngs aufstellen zu können ,

das RĂŒcken der SchrĂ€nke war recht nervig und sollte ich mehr AnbauflĂ€che benötigen...muss ich ohnehin umziehen

full


mit einer Fußleiste und einigen Einschraubmuffen wurde das Schienensystem von 🇾đŸ‡Ș montiert
und wird dann im Mai einfach hinter. dem Schrank verstaut (hoffentlich passt das Maß da unten auch noch :whistling:)

full


die Kleinen zum Abschluss ...

full

und was grĂ¶ĂŸer
full
 
ZurĂŒck
Oben Unten