Purple_Viger_Naga_4.jpg

Purple Viper Naga

Andere Namen
Purple Naga Viper
Naga Viper Purple
Kultur Art
Capsicum chinense Jacq.
Herkunft
  1. Vereinigtes Königreich
Spezielle Infos zu Herkunft
Cumbria
Schärfe
  1. 10++
Fruchtfarbe Unreif
grün (hell)
Fruchtfarbe Reif
rot (hell)
Blütenfarbe
Weiss
Frucht Form
Konisch
Wuchsmerkmale
Diese Sorte hat eine sehr lange Keimzeit und wächst sehr langsam, buschig und gedrungen.
Sehr buschig und gedrungen. Sehr langsam
sie sehr langsam wachsen und eine sehr lange Keimzeit benötigen .
Links
Verkostung der Purple Viper Naga

Allgemeine Informationen

Die von Gerald Fowler gezüchtete Purple Viper Naga war mit 1.4 Millionen Scoville zwischen 2011 und 2017 der Weltrekordhalter für die schärfste Chili, bevor sie von der Carolina Reaper (>2 Mllionen Scoville) abgelöst wurde. Sie ist eine Kreuzung aus Bhut Jolokia , Naga Morich und Trinidad Scorpion. Jedoch soll die Sorte noch nicht stabil sein. Sie ist viermal so scharf wie eine Habanero und ist daher nur für risikobereite Schärfeliebhaber geeignet. Sie reift von hellgrün über violett nach rot ab. Da sie von der Scorpion abstammt, hat sie neben ihrer Schärfe sondern auch fruchtige Noten. Geschmacklich kommt sie einer Bhut sehr nahe , doch die Schärfe ist definitiv stärker und kommt - wie der Name schon sagt - wie ein plötzlicher Biss daher und hält relativ lange an .

Diese Sorte ist eine gute Wahl für selbstgemachte scharfe Saucen. Sie können auch dehydriert werden und in einem Rub oder einer superstarken Gewürzmischung verwendet werden. Eine sehr, sehr kleine Menge dieser Chili verleiht einer Vielzahl von Gerichten, die sich für Chilis eignen, Tiefe und Komplexität. Da diese Chili einige Ähnlichkeiten mit Bhut Jolokia oder Ghost Peppern aufweist, , kann sie in Bhut Jolokia Murgh, einem klassischen Hühnergericht aus Nordostindien, verwendet werden.

20180506_191049-jpg.118219
20180512_182343-jpg.118220
20181014_204316-jpg.142711
20181028_080317-jpg.142710

Chili Sorte information

Kategorie
Chili Sorten Datenbank
Added by
Joe
Aufrufe
109
Last update

More in Chili Sorten Datenbank

More from Joe

Zurück
Oben Unten