2019; es keimt lustig vor sich hin!


Beiträge
5.407
#42
Hallo Angi,
alles gut überstanden?

zu
ich denke, der Knubbel is die Stelle, wo sich der Winzling im Korn zuerst gedacht hat, die Seite geht nach oben und die andere nach unten.
Letzteres hatte wohl nicht so recht geklappt und so hat er sich noch etwas höher schieben müssen.

Mögliche Ursache könnte etwas zu viel Widerstand im Substrat gewesen sein, oder einfach nur ne gute Laune.

Ich würde den bis über den Knubbel tiefer legen.

Grüße, P.
 

Segelbähr

Dauerscharfesser
Beiträge
1.144
#43
Hallo Josch @Papadopulus

ja Danke, alles fein über die Bühne gebracht. Mit neuem Famileinmitglied,.. integriert alles gut.

Wir haben jetzt einen Teenager im Haushalt vielleicht zeigt sie ja mal interesse am Chilizüchten,... mal sehen.

Da ich im Wattepad anziehe und dann in die Erde setze, könnte das sein mit dem Widerstand, ich werde ihn gleich mal tieferlegen,.. wie auch einige andere Vorwitzige..

Ich überlege die Chilis erst Ende Januar oder im Februar unter die Lampen zu setzen,.. sonst starten die mir zu früh durch.
 

Top Bottom