Alternative Bezugsquelle für Jungpflanzen gesucht

Dieses Thema im Forum "Bezugsquellen für den Anbau" wurde erstellt von sicsempertyrannis, 9. April 2018.

  1. Veith

    Veith Chiligrünschnabel

    13
    0
    moib, vieleicht etwas spät, aber ich hab bei gärtnerei jäger bestellt und bin voll zufrieden.
     
  2. Markbonn

    Markbonn Loco Rocoto Lover

    369
    362
    Hi @chris_s3

    Wie ist deine Erfahrung mit Chilishop Werder? Ich finde hier interessante Sorten. Allerdings kenn ich die Qualität der Pflanzen nicht.

    Kannst du berichten?

    Lieben
     
  3. chris_s3

    chris_s3 .

    1.077
    1.286
    Tut leid kann selbst nicht darüber berichten. Aber es wird bestimmt jemanden im Forum geben denke ich mal.
     
    Markbonn gefällt das.
  4. sebastianblei

    sebastianblei

    4.533
    7.430
    Ich kann leider ebenfalls nur sagen, dass der Kontakt sehr nett war.
     
    Markbonn gefällt das.
  5. xchili

    xchili Habanerolecker

    406
    724
    War zwar nicht der gefragte :D aber ich hab letztes Jahr dort meine Pflanzen bestellt! Die Qualität war super, es kam auch das raus, was rauskommen sollte.
    Ich kann aber mit keinem anderen Online Shop vergleichen, nur mit Dehner und dem Pfefferhaus. Und da hatten die "Werder"-Pflanzen die Nase vorn. Und der Kontakt war auch echt nett!:)
     
    sebastianblei, chris_s3 und Markbonn gefällt das.
  6. chris_s3

    chris_s3 .

    1.077
    1.286
    Na bitte @Markbonn so rasch bist du zu deiner Antwort gekommen
    Würde sagen du kannst dort bedenkenlos deine eigenen Erfahrungen machen.

    Nicht vergessen es ist ja schon mitte Juni, die werden nicht ewig Pflanzen haben.
     
    Markbonn gefällt das.
  7. sebastianblei

    sebastianblei

    4.533
    7.430
    Zumindest ist ja angegeben, dass die im 8cm Rechtecktopf stehen. Entsprechend werden die Wurzeln, mit fortschreitender Saison, auch am Knastgeländer tanzen.
     
    Markbonn gefällt das.
  8. Markbonn

    Markbonn Loco Rocoto Lover

    369
    362
    Deshalb bin ich hier ja auch angemeldet @chris_s3 :D:thumbsup:
    Werde ich dieses Jahr allerdings nicht mehr testen. Mein Bedarf ist für dieses Jahr gedeckt und eigentlich bestell ich nur Pflanzen wenn nötig :)

    Werde aber darüber berichten :thumbsup:

    Danke an alle für die zügigen Antworten
     
  9. chris_s3

    chris_s3 .

    1.077
    1.286
    Da ist mal fix :smuggrin:
     
  10. xchili

    xchili Habanerolecker

    406
    724
    Könntest du aber :D habe letztes Jahr, ich nenne es mal im "Sale", dort 10 Pflanzen für etwa 30€ gekauft, klar waren das nicht die krassen Massenträger, aber auch da ist noch ordentlich was bei rumgekommen :) Außer bei den Annuums.
     
    Markbonn gefällt das.
  11. Markbonn

    Markbonn Loco Rocoto Lover

    369
    362
    Muss dann nur überlegen wie ich die stapeln kann ;):laugh:
    Wenn ich eine Lösung gefunden habe berichte ich auch davon :woot::laugh:
     
    karlinche und xchili gefällt das.
  12. sebastianblei

    sebastianblei

    4.533
    7.430
    Ohne freie Sortenwahl:
    Exkl. VSK bekommt man aktuell ein 10er Paket Chili-Pflanzen für 25 Euro,
    Inkl. VSK für 31,90 Euro.
     
    xchili gefällt das.
  13. xchili

    xchili Habanerolecker

    406
    724
    Ja die Preise haben sich im Vergleich zu letztem Jahr etwas geändert...hab da letztes Jahr ganz normal mir die Pflanzen ausgesucht, da gab es auch keine Versandkosten ..
    Dieses Jahr kosten die 10 selbst ausgesuchten Pflanzen mindestens so 27€..
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden