Aussähen

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Also normalerweise tut`s Blumenerde. Und düngen muss man dann sowieso irgendwann mal.
Gemüseerde ist natürlich am idealsten vorgedüngt, aber eben auch teurer.

Wir sind bisher mit "normaler" Blumenerde und Tomatendünger (Guano) immer gut hingekommen.
 

hero

Mondkalender-Gärtner
Beiträge
6.848
purzelchen schrieb:
Wobei ich persönlich find, dass das bei den Habaneros sehr unterschiedlich ist.
Habanero Red und Orange brauchten bei uns eigentlich nicht sehr lang zum reifen.
Die Habanero Chocolate hingegen soll ja wieder lang brauchen.

Ja purzelchen, da kann ich auch ein Lied von singen.
Die Chocolate sind da eher die Langweiler das stimmt.
Meine unbekannte 2008-er gelbe Chinense hingegen,
war da eher nen Turbo.
Von der Blüte, zur Bestäubung, bis hin zur Reife, vergingen da
gerade mal so ca. 6 Wochen.
Geschmack und Schärfe waren ebenfalls sehr zufriedenstellend,
von daher ist diese Sorte für mich sehr sehr gut.



Auch die Ausbeute, mit so ca. 70-80 Stück pro Pflanze,
ist da sehr zufrieden stellend.
Die habe ich heuer wieder mit im Programm und es sind da auch schon
welche von gekeimt.
Hab da mal so nen Vergleichsprojekt dazu.
1 Pflanze habe ich mal überwintern lassen.
Die steht derzeit im unbeheizten Hausflur und musste eben auch
dieser Kälte von -20°C stand halten.
Naja, Blätter sind eh alle ab und die Triebe von oben her auch schon
etwas braun, aber ich hoffe das sie im Frühjahr wieder austreibt.
Dahingehend, habe ich davon auch noch 3 erfolgreich gewurzelte
Stecklinge und eben meine neue Aussaat.
Mal sehen, ob es optische Unterschiede zwischen F1- und
F2-Generation gibt.
Hatte mir gedacht, wenn die zu überwinternde die Mücke macht,
haste wenigstens paar Stecklinge mit dem gleichen Erbgut wie 2008.
Da mir die Sorte eben net ganz stabil vom Erbgut vorkommt, bin ich
da eben mal gespannt, was bei den heuer ausgesäten so rauskommt.
Hatte die von nem Balkon-User als Aji Benito zugeschickt bekommen
und war dann sehr verwundert, das eben dieses Teil bei raus kam.
Aber eben eher positiv. Hatte da auch andere Erfahrungen gemacht
und statt Joes Long, irgend welche häßliche, ungeniessbare
Schlangengurken bekommen.
Naja, das ist eben die Tauschbörse, man weis nie was man bekommt,
denn bei der Menge an verschiedenen Sorten, kann sich da die eine
oder andere Kreuzung bei einschleichen, ohne das man es richtig
mitbekommt. ;)
Mfg, Jens. :rolleyes:
 

hero

Mondkalender-Gärtner
Beiträge
6.848
Nö, die sahen ganz normal aus.
Das hier ist dabei raus gekommen.
Man bemerke, angeblich Joes Long: :angry:



Mfg, Jens. :rolleyes:
 

Daniel

Jalapenogenießer
Beiträge
129
BÄHH, was ist das denn? Mischung aus Gurke, chili, Zuchini? Sind irgendwie nicht essbar aus, aber probier mal^^
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Die sehen ja genial aus. :D
Und lang sind sie ja immerhin. :D

Aber sind schon Chilis (sehen jedenfalls so aus) oder wirklich Schlangengurken?
 

Lenz

Habanerolecker
Beiträge
385
Sieht aus wie NuMex Big Jim und das soll ja eine sektion von Joe´s Long sein.
Ich hatte letztes Jahr auch an einigen Pflanzen riesen Beeren. Nicht ganz so groß wie bei dir:blush: aber eindeutig voluminöser als der Rest. Das waren aber nur einzelne Beeren während der Rest an diesen Pflanze ganz normal gewachsen sind.

Ernten konnte ich davon leider keine, weil die besonders schnell schlecht geworden sind.
 

hero

Mondkalender-Gärtner
Beiträge
6.848
Ne, essen konnteste die auch net mit Appetit, denn die schmeckten
eben nur grasgrün, ohne irgend welchen Eigengeschmack.
Wenig später haben die sich dann braun eingefärbt.
Ich dachte zuerst, das wäre ne Vorstufe von grün zu rot,
aber Fehlanzeige.
Die blieben dann so schokoladenbraun und haben sich so langsam
aber sicher aufgelöst, in dem sie matschig geworden sind.
Von daher kommt mir hoffentlich so nen häßliches Teil nie mehr
in die Pötte. ;)
Mfg, Jens. :rolleyes:
 

Marky

Chiligrünschnabel
Beiträge
91
HILFE!! :huh:

Was ich suche sind 2 LSR, 60cm, 18W, 6500 kelvin und mit der Farbe 865.
Und das zwar mit den Passenden HALTERUNGEN (sprich nur die ganz normalen).
Ich finde des einfach nicht im I-net... :confused:
Weiß jmd vllt wo ich die finde? Wenns geht mit passendem Link.

MfG Marky
 

Fazer

Chili Farmer
Ehrenmitglied
Beiträge
18.577
Marky schrieb:
HILFE!! :huh:

Was ich suche sind 2 LSR, 60cm, 18W, 6500 kelvin und mit der Farbe 865.
Und das zwar mit den Passenden HALTERUNGEN (sprich nur die ganz normalen).
Ich finde des einfach nicht im I-net... :confused:
Weiß jmd vllt wo ich die finde? Wenns geht mit passendem Link.

MfG Marky

Versteh nicht, warum du nichts findest, wenn ich das bei google eingebe erscheinen einige seiten :huh: (60 cm,leuchtstoffröhre Farbe 865 kaufen) Eigentlich findet man doch alles im I-net

Aber damit du net suchen brauchst

http://shop.strato.de/epages/61219986.sf/?ObjectPath=/Shops/61219986/Products/LL/SubProducts/%22LL18/865%22&ViewAction=ViewProductViaPortal&ChangeAction=AddToBasket&ViewProduct=1&Locale=de_DE

;)
 

Marky

Chiligrünschnabel
Beiträge
91
ja schon, aber wo finde ich die passende halterung dazu? :huh:

Ich muss da aber 25 kaufen..
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Also ich hab mich mit den Internetshops auch schwer getan. Da hab ich noch weniger durchgesehen wie im Baumarkt.
Hab mir meine LSR dann auch da geholt. Eine 840er, weil 865 nicht im Sortiment war. Die passenden Halterungen gab`s da auch sehr günstig. Billiger wie die Lampe selber, obwohl noch eine einfache LSR in der Halterung dabei war. Hab dann da zur Sicherheit auch gleich nochmal gefragt, ob die LSR auch in die Halterung passt. Daheim dann ausgetauscht und alles funktioniert. :)
Die LSR 840, 36W hat gut 5 Euro gekostet, die Halterung (inkl. anderer LSR) gut 3 Euro.

Mit nem Link kann ich dir also leider nicht weiterhelfen.
 

Firecook

Jolokiajunkie
Händler
Beiträge
2.634
Ich kann da purzelchen nur zustimmen. Kauf nur spezielle Sachen, die ich im Baumarkt nicht finde über z.B. Ebay

Bei der Halterung (Balken) einen kleinen Tipp. Abhängig von dem Ort wo du den Balken aufhängst, würde ich nicht den billigsten kaufen. Die können brummen wie ein Braunbär :)

Für den sehr wahrscheinlichen Fall, daß du im Baumarkt niemand kompetenten findest, schau mal vorher da rein:
http://www.hereinspaziert.de/colors.htm
 
Oben Unten