Chili Paradies: Abenteuer 2022 Aufräumen und Einwintern


Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Schau mal nach Paddockplatten/Rasengitter. Die versiegeln den Boden nicht, und sind aufgrund des leichten Gewichts sehr rückenfreundlich bei der Installation, und ohne Unterbau verlegbar. Erfüllen ihre Aufgabe aber sehr gut.
Die hab ich mir auch mal angeschaut. Die wären natürlich schon ne tolle Sache! Aber kosten leider auch etwas mehr
Alle Achtung für deine Chili-Plantage! Das ist ja wirklich an der Grenze dessen, was man als einzelne Person noch schaffen kann. 😲
Ich frag mich manchmal auch, wie ich das alles schaffe :depressed:



😲 Es ist ja schlicht unglaublich und äußerst beeindruckend was bei Dir abgeht 😳! Alle Achtung :thumbsup:, Chapeau!
Ja, bei mir ist wirklich immer was los 🙄. Ne Pause gibts nicht wirklich. Manchmal bin ich schon ziemlich am Anschlag und muss so einiges vernachlässigen ... zb. den Haushalt :whistling:
Auch bei mir hat das Abräumen "en miniature" begonnen, komme aber bereits mit meinen überschaubaren 40 Töpfen ans Limit... 🙄
40 Töpfe von A nach B zu schleppen ist ja auch nicht ohne
Mach's gut und übertu Dich nicht...!
Danke dir! Und ja, ich versuchs




Gefüllt mit Frischkäse und aufgefüllt mit welcher Mischung?
Den Frischkäse hab ich noch mit diversem "aromatisiert" und aufgefüllt ist es mit Olivenöl.
Die 3 Gläser links sind mit dem übrig gebliebenen Öl der Weggeputzten aufgefüllt...deshalb sind die so trüb. Im Kühlschrank wird das Öl schnell hart und trüb.
Auch hab ich den Frischkäse dort etwas schärfer gemacht. Deshalb auch die anderen Gläser. Nicht dass mein Mann die aus Versehen mal wegnascht. Sonst droht er mir wieder mit Scheidung :nailbiting:

:whistling:

:roflmao:





Wie angekündigt, hab ich gestern morgen ja noch das Kimchi gemacht. Das erste mal :wideyed:
Nun stehts rum und fermentiert vor sich hin.
Es schmeckt wirklich lecker und ich bin schon sehr gespannt, wie es nach der Fermentation schmeckt.
Was ich zusätzlich rein machte, waren Chilis. Was ich das nächste mal weniger rein machen werde, ist Ingwer
Kimchi.jpg


Ne ordentliche Portion Chilipulver musste sein
Kimchi1.jpg

Kimchi2.jpg

Kimchi3.jpg

Kimchi4.jpg


Ergab dann 3 1/2 1l Gläser
Kimchi5.jpg
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
@Chili Paradies bzgl der Rasengitter: Guck ggf. mal über Flohmarkt/Kleinanzeigen im Tierbedarf/Reitsportteil. Manchmal gibts solche Matten gebraucht aus Ausläufen/Paddock oder Offenstall da günstig.
Danke für den Tipp! Da werde ich mal stöbern. Ich hab ja noch ein wenig Zeit, bis die Gartensaison wieder beginnt :whistling:


Gestern bin ich wieder im Garten rumgewuselt, hab Poblanos geräucht und hab das nächste Gewächshaus abgeerntet, damit ich am Freitag alles entsorgen kann.
Abgeerntet wurden die Aji Cristal und die Piri Piri. Die Aji Amarillo werden im Keller überwintern und können dort in aller Ruhe noch reif werden.
Aji Cristal.jpg

Piri Piri.jpg



Den Keller sprengt es mittlerweile aus allen Nähten, deshalb fing ich an die Stube zu füllen.
Es hat noch reichlich Platz
Überwintern Stube.jpg



Die gesunden Rocotos sind auch schon im Keller und blühen noch alle
Rocoto Pico Mucho1.jpg

Rocoto San Pedro Rojo Blüte.jpg
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Das "Einwintern" hab ich bald geschafft GOTT SEI DANK! Heute sind nur noch 2 CR und eine Butch T. die zugeschnitten werden müssen und eine Thai, die zur weiteren Produktion rein gestellt wird.
Morgen früh kommt ja nochmals der Anhänger und ich hoffe dass wir dort den Rest auch noch drauf kriegen

Dann gibts noch weitere Neuigkeiten :woot:.
Gestern erschien ein Artikel von mir in der GlücksPost
Feins vom Dorf Glücks Post.jpg
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Das war gestern ja wohl nix mit Entsorgen :mad:
Da hat der Typ mich doch tatsächlich falsch verstanden, als ich sagte, ob wir den Anhänger an Freitag und übers Wochenende haben könnten. Denn als ich ihn anrief, meinte er: Wochenende fängt bei ihm am Samstag an.:cautious:
Es ist ja nicht so, dass mir dann langweilig war .... denn nach dem Entsorgen sind die Aufräumarbeiten dran und mit denen habe ich dann halt gestern schon angefangen.

Nachmittags hat mich dann noch die liebe @Kiwi58 besucht, die mir liebenswürdigerweise anbot 2 oder 3 Stunden zu helfen und ihr Saatgut der Piment d`Espelette abholte.
Naja...wir brachten den Nachmittag auch so rum :whistling:

Danke für deinen Besuch 😘! Es war schön wieder mal mit die zu Quatschen
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Guten morgen Werner
Leider ist keine einzige gekeimt :(. Habs sogar mit GA3 probiert



Im Chili Paradies wird es langsam leer 😢. Und die Aufräumarbeiten sind grösstenteils beendet.
Mein Mann hat mich gestern überredet, dass ich nichts aufladen soll und wir das heute zusammen machen. Deshalb hab ich alles was bereits leer war auf- und abgeräumt
Abgeräumt.jpg

Abgeräumt1.jpg

Abgeräumt2.jpg
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Ja sehr! Hätte mich riesig gefreut





Gestern morgen hab ich wieder einen Teil der grünen Jalapeños gefüllt und in Öl eingelegt. Es hat aber noch jede Menge an grünen Jala, deshalb wird es noch mehr solche Leckereien geben :drool:
Gefüllte Jalapeños2.jpg



Unter Tags hab ich dann den Rest der Pflanzen, die entsorgt werden sollten, aufgeladen.
Die die zum abreifen noch hier sind, werden dann ins Auto geladen.
Die Saison ist aber noch ne Weile im Gange, da es noch jede Menge an Chilis zu verarbeiten gibt und das Saatgut abgefüllt und eingeordnet werden muss. Vielleicht werde ich ja bis zum Jahreswechsel fertig 🙄
Der 3. Ladewagen wurde auch ganz schön voll
Entsorgen 28.11.jpg
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Ich tu die rohen Jala ganz ganz kurz in kochenden Essig rein...quasi zum desinfizieren. Obs was bringt weiss ich nicht. Aber es hat sich immer bewährt.
Ja ich füll mit Frischkäse, dem ich noch div. Gewürze, sprich Chilipulver und Knoblipulver und noch weiter Sachen untermische.
Knoblipulver ist wichtig, da frischer Knolauch schnell verdirbt, bzw. wird das Produkt dann weniger lang haltbar.
Haltbar ist es fast ewig, solange es IMMER unterhalt des Öls ist. Und es wird geschmacklich immer besser, je länger man es stehen lässt.
Ich lagere es vorsichtshalber im Kühlschrank, da es ja auch verkauft wird.
Die Bilder von den gefüllten Jalas sind allerdings Gläser die ich selber wegputz :whistling:. Wie sagt man so schön?...selber fressen macht dick :roflmao::roflmao:
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Gestern morgen war ich gefühlte Stunden am Aji Cristal rüsten :wtf:. Fast 2kg hats dann ausgenommen gegeben

Aji Cristal.jpg


500gr werden jetzt dann gleich zu Chili-Zwiebel Relish verarbeitet. Der Rest wird eingefroren
Aji Cristal1.jpg



Bald bin ich auch fertig mit Aufräumen und Einwintern
Das Regal vor der Werkstatt ist voll geworden und wurden dann noch mit ner Plane abgedeckt
Topfregal.jpg


Weitere Töpfe sind in der Werkstatt im kleinen Gewächshaus....
Topfgewächshaus.jpg

Topfgewächshaus1.jpg


und im Garten in kleinen Gewächshaus. Der Rasenmäher ist auch schon parkiert
Topfgewächshaus2.jpg


Die Sofas und die Pflanzentreppen hab ich ebenfalls in ein Gewächshau gestellt
IMG_20221129_092124.jpg


Die Pflanzenstäbe sind wieder an Ort und Stelle sortiert
Pflanzenstäbe.jpg


Vor dem Haus hab ich die kleinen Tische abgebaut und die Ziegelsteine gestapelt
Backsteine.jpg


So ganz alle Pflanzen könnte ich dann doch nicht entsorgen. Ich find sie immer noch hübsch vor dem Haus
Hausfront.jpg

Hauseingangstreppe.jpg


Dann hab ich noch meine Engelstrompeten rein gestellt. Aber nach 4 Stück musste ich das Handtuch werfen :dead:. Die Dinger sind in 55er und 60er Töpfen und tierisch schwer.
Heute werd ich dann noch die restlichen 2 reinholen...wobei ich noch 0 Plan habe, wo ich die hinstellen soll....es ist jetzt ÜBERALL komplett voll :wideyed:

Und jetzt geh ich gleich so lecker Schweinezeug machen:sneaky: ... Chili-Zwiebel Relish mit den Aji Cristal 😍
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Gestern hab ich die kompletten Poblanos abgeerntet. Diese Blütenendfäule ist bei denen eine Katastrophe gewesen und setzt sich immer noch fort. Und bevor mir alles wegfault, hab ich beschlossen, die heute zu räuchern und die Pflanzen wegzuschmeissen
Poblano.jpg
 

Oben Unten