1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wir wünschen euch allen ein Ertragreiches 2017!
    Information ausblenden

Chili & Whisky

Dieses Thema im Forum "Chili-Verarbeitung" wurde erstellt von Kingalein, 27. Februar 2017.

  1. ChiliDog

    ChiliDog Capsitalist

    555
    425
    Zum gelegentlichem Geschmack nach verbranntem Autoreifen kommt jetzt noch das passende Feuer hinzu? :D;)

    Nee, dann lieber pur oder gar nix nicht. :)
     
    kayjay gefällt das.
  2. kayjay

    kayjay TL-Anbauer & Exil-Odenwälder

    1.290
    1.598
    Also der Bowmore 12 hat wirklich (für mich jedenfalls) diesen "Gummi-Touch" Mein Arbeitskollege meinte anfangs nur, der riecht nach einem durchgebrannten Netzteil unserer Firma :roflmao: - dagegen Ardbeg, Lagavullin, Laphroaig und Caol Ila sind für mich Lagerfeuer mit nassem Holz. Geil... :thumbsup::D
     
  3. kayjay

    kayjay TL-Anbauer & Exil-Odenwälder

    1.290
    1.598
    Ihr mit eurem Gerede über Schärfe und Whisky! In den "was habe ich gegessen-Topic" schaue ich schon nicht mehr rein, weil ich sonst zunehme - Ihr seid schuld, wenn meine Frau nachher den Talisker-Rauch noch riecht, wenn ich ins Bett gehe und ich eine Standpauke bekomme, grrr :banghead: :whistling:

     
  4. Nefetz

    Nefetz Chiligrünschnabel

    35
    9
    Den habe ich heute im Discounter gefunden
     

    Anhänge: