Der was gabs zu Essen Thread....

morrowz

Annuuminati
Beiträge
442
Curry.JPG
 

morrowz

Annuuminati
Beiträge
442
Gulasch im Prinzip, Kokosmilch, Kafir Lime Leafes, Tomaten und fertige Curry Paste aus dem Asia Markt, also nichts arbeitsintensives heute ;)

Das Fleisch muss vorab natürlich scharf angebraten werden. Wichtig ist lange köcheln lassen, bis sich das Öl aus der Kokosmilch abspaltet.
 

goan

Dauerscharfesser
Beiträge
854
Dieses hochkalorische Monster nennt sich frittierte Calzone napolitanischer Art und wird in meiner Heimatstadt im Weserbergland verkauft.
Traditionell stand ich mit so einer dampfenden Tasche als kleines Mädel in den 90ern auf dem örtlichen Weihnachtsmarkt und hab mir die Nasenspitze beim Abbeißen daran verbrannt. Danach muss man den flüssigen Käse (mit Pilzen, Schinken und für mich mit extra Ananas) im Teigmantel hochdrücken und knabbern/schlürfen. Der frittierte Teig schmeckt innen etwas wie (gut) klatschiger Hefeteig und außen heiß, fettig, knusprig.
Immer wenn ich in die Heimat fahre, muss also einmal so ein Ding gekauft werden. ;)

(Später probiere ich die zweite Hälfte der Calzone zum ersten Mal scharf ;) )


20210716_155717.jpg

20210716_155909.jpg

20210716_160055.jpg
 

goan

Dauerscharfesser
Beiträge
854
Mein erstes Mal Yufka. Aber als Dreiecke gekauft vom Mixmarkt.

Pikant (und sauscharf!) gefüllt mit 1/2 Kohlrabi, 100g kleingeschnittener, getrockneter Tomaten, 180g Feta, 8 kleingeschnittene, eingelegte, abgetropfte Pfefferonen, Biftekigewürz und Bohnenkraut, geröstete, zerdrückte Cashewkerne und 8 kleingeschnitte, getrocknete, unbekannte Chinense.

Weil dann noch so viele Yufkadreiecke übrig waren, wurde extra fein geschnittener Obstsalat aus Apfel, Birne, Erdbeeren, Kirschen, Weintrauben, Banane und etwas Honig gemacht und verfüllt.

Das Rollen war sehr einfach, aber nächstes Mal würde ich das nicht mehr langsam vor dem Ventilator machen, da der dünne Yufka dann innerhalb von 30 Minuten schon trocken/brüchig wird.


20210719_234648.jpg


20210720_012816.jpg


Für die scharfen Chinense liebe Grüsse und besten Dank an @Patrick83 ! :)
 
Oben Unten