Diskussion: Lemon Drop (C.baccatum)


daniel2012

Resurrection
Beiträge
462
@Werner,
lass Dich von Jörg's Antwort nicht entmutigen.
Falls Du die C.annum/baccatum Pflanzen in Töpfen ziehst, dann kannst Du die Pflanzen im Herbst in die Wohnung stellen und dort weiter pflegen sie abgereift sind.
Bei ausreichend Platz und ausreichend Sonnenlicht kannst Du sogar versuchen die Plfanze(n) ziu überwintern und dann im nächsten Jahr durchstarten.
Falls nichts daraus wird, so hast Du wenigsten Erfahrung sammeln können.
 
S

schalabenjo

Gast
Ich leg noch einen drauf. ;)
Ich habe exakt vor einem Jahr eine LD mit 10cm erworben. Um es kurz zu machen. 0 Ernte und Überwintert habe ich sie auch nicht bekommen. Die LD war Ende September in etwa so wüchsig wie die Diesjährige im Januar gesäte nun heute.
Was ich sagen will, machs wie @daniel2012 aufgezeigt hat oder hebe dir diese Sorte für 2017 auf. Btw. es wird sicher wieder Früchte der LD bei pepperworld zu kaufen geben. :thumbsup:
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
14.086
@daniel2012 und @ schalabenjo, danke für den Zuspruch, ich lass es auf mich zukommen und wollte im Herbst unter LED Licht die Pflanzen weiterziehen und neue keimen lassen. Ich warte dann doch mal ab.
 

Papadopulus

Chilosoph (a.w.a.)
Beiträge
6.568
bin etwas irritiert...
@Capsium, geht es um eine "Aji Limo", oder um Lemon-Drop? nur letztere wäre eine C. Baccatum, die Aji Limo ist eine Chinense, sie wächst eher buschig, die Früchte brauchen nicht ganz so lange zum Abreifen und werden wesentlich schärfer als die Lemon-Drop.
 

clappingmarkey

inaktiv
Ehrenmitglied
Beiträge
11.089
Nicht ganz richtig.
Es gibt die Limon (C.chinense) und die Lemon Drop (auch Aji Limon, C.baccatum).
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
14.086
bin etwas irritiert...
@Capsium, geht es um eine "Aji Limo", oder um Lemon-Drop? nur letztere wäre eine C. Baccatum, die Aji Limo ist eine Chinense, sie wächst eher buschig, die Früchte brauchen nicht ganz so lange zum Abreifen und werden wesentlich schärfer als die Lemon-Drop.
Wider etwas gelernt,ich war der Ansicht es handelt sich um ein und die selbe Pflanze. Ich habe die Aji Limo und die Limon spät angesezt. Die Lemon Drop möchte ich auch gerne pflegen, die wird zur Zeit in der Tauschbörse angeboten. Ich habe mein Interesse angemeldet und warte auf Antwort.
 

Martini1710

Jolokiajunkie
Beiträge
3.359
Semillas verkauft eine Chinense namens Aji Limo... also was ist es denn nun? Woher stammt die? aus welcher Quelle?
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
14.086
Wider etwas gelernt,ich war der Ansicht es handelt sich um ein und die selbe Pflanze. Ich habe die Aji Limo und die Limon spät angesezt. Die Lemon Drop möchte ich auch gerne pflegen, die wird zur Zeit in der Tauschbörse angeboten. Ich habe mein Interesse angemeldet und warte auf Antwort.
Verstehe die Frage jezt nicht ?Habe ich doch schon geschrieben das ich die Aji Limo und die Limon bestellt habe.Das war bei Chilifee.
In der Tauschbörse wird die Lemon Drop von IRoc angeboten.
 

Martini1710

Jolokiajunkie
Beiträge
3.359
Weil es dann mit der hier diskutierten Baccatum Lemon Drop rein gar nichts zu tun hat. Deswegen die Frage.
Limon und Aji Limo sind beide Chinensen.
 

Papadopulus

Chilosoph (a.w.a.)
Beiträge
6.568
Das ist meine mangelnde Erfahrung, deswegen bitte ich um Nachsicht.

kein Ding, dafür is ja das Forum da...

Also wenn die Pflanze mehr in die Höhe geht als in die Breite, dann ist es wohl eher eine Baccatum (egal wie wir die jetzt nennen), wenn eher breit, dann Chinense.

Nach Kleve bring ich von beidem was mit, was auch schon die charakteristischen Merkmale zeigen wird (inklusive Blüten und Früchte, da ich bereits vor Weihnachten losgelegt hatte).

Grüße aus Oberhausen, P.
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
14.086
@Papadopulus danke.
Ich habe die Samen sehr spät bestellt und gesetzt. Nur die Limon ist bis jezt gekeimt. Ich habe keine großen Pflanzen der Art Aji Limo oder Lemon Drop. In der Chilitauschbörse bietet IROC die Lemon Drop an. Ich freue mich die Pflanzen in Kleve beim Treffen kennen zulernen.
 

Jandalf

Jalapenogenießer
Beiträge
215
Das ist ja ein fießes Thema für Verwechslungen :)

Also es gibt:
Limón (= Limon) ist eine C. chinense
Lemon Drop (= Aji limón = Aji lemon = Aji limon) ist eine C. baccatum
Aji Limo ist eine andere C. chinense

Soweit alles richtig? Klingt nach einem Fall für die FAQs :-D
 
G

Gelöschtes Mitglied 7425

Gast
Das ist ja ein fießes Thema für Verwechslungen :)

Also es gibt:
Limón (= Limon) ist eine C. chinense
Lemon Drop (= Aji limón = Aji lemon = Aji limon) ist eine C. baccatum
Aji Limo ist eine andere C. chinense

Zudem:
Die Lemon Drop wird auch als »Hot Lemon« bezeichnet. So zum Beispiel im pepperworldhotshop (vgl. KLICK).
 

Oben Unten