Diskussion: Lemon Drop (C.baccatum)


Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
9.858
Hallo, mich würde interessieren wieviel Liter Erde ihr bei der Lemon Drop mindestens nehmt.
Ich hatte sie in der ersten Saison in 14 Liter und zuletzt in 25 Liter, das Schätzchen wächst sehr buschig und ist ein Massenträger, dem entsprechend hat sie Durst und düngen wie gehabt 1x Woche waren es bei mir 2gr Hakaphos auf 1. Liter Wasser bei der ausgewachsenen.
 

torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.764
Absoluter Liebling vielleicht nicht aber ein Garant für gute Ernte, nicht sonderlich anspruchsvoll und kann sowohl Roh als auch verarbeitet gut Verzehrt werden. 20 Liter TKS2 waren bei mir auch immer mehr als ausreichend. Aufgrund sehr großer Vorräte im TK muss sie dieses Jahr jedoch pausieren.
 
G

Gelöschtes Mitglied 15120

Gast
Absoluter Liebling vielleicht nicht aber ein Garant für gute Ernte, nicht sonderlich anspruchsvoll und kann sowohl Roh als auch verarbeitet gut Verzehrt werden. 20 Liter TKS2 waren bei mir auch immer mehr als ausreichend. Aufgrund sehr großer Vorräte im TK muss sie dieses Jahr jedoch pausieren.
Mal schauen wie es bei mir dieses Jahr wird, ist eine Premiere bei mir.
 

torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.764
Ich würde früh raus da sie zumindest bei mir immer erst mal zicken beim Standortwechsel, ausserdem scheinen sie mit kühleren Temperaturen recht gut klar zu kommen, durch den frühen Umzug nach draußen gibt's bei mir 3 Erntewellen bei den LDs wobei es im Herbst dann natürlich länger dauert bis was reif ist.
 
G

Gelöschtes Mitglied 15120

Gast
Also ich baue die Lemon Drop dieses Jahr zum 3. Mal an. Und das habe ich bisher mit keiner Sorte gemacht. Meine Lieblingssorte ist sie definitiv. Gibt nichts geileres wie Spaghetti Bolognese mit 7-10 frischen Lemon Drops :woot:
Oh.
Bin auch großer Pasta Fan.
Werde ich dieses Jahr mal ausprobieren.
 

Oben Unten