Edi's 2019


Capsoholiker

Chilitarier
Beiträge
1.360
Kurz vorm Feierabend nochmal kurz in die Keimbox geschaut und mir ein zweites Loch in den Poppers gefreut:woot:

Ich "Wildsorten-Experte":facepalm::laugh: habe es doch noch geschafft ein Korn zum Keimen zu bringen:cool:

Vielen lieben Dank nach Finnland fürs Saatgut, Rauno @Bluesman :happy::thumbsup:

C.eximiumAnhang anzeigen 149350

Und nun auch schon die Frage, wie geht's weiter?
Ich hätte den 'Keimling' ja jetzt erstmal in der Box gelassen, bis er ne ordentliche Keimwurzel ausgebildet hat (so wie ich es bei den anderen Sorten auch mache) und dann in Anzuchterde gesteckt.

Oder gibt's bei 'Wilden' etwas besonderes zu beachten, sind ja bekanntlich kleine Diven:D?

Gruas
euer *sich auf die Schulter klopfende* Tom;):thumbsup:
Habe dieses Jahr auch die ersten Wilden im Anbau und muss sagen: bisher absolut stressfrei. Unkräuter, an die Natur gewöhnt, nichts hochgezüchtet. Behandel sie wie die anderen aber sei vorsichtiger mit dem Dünger dann gehts gut.
 
Reaktionen: Edi

Edi

American Bulldog-Liebhaber
Beiträge
3.980
Was hast du gegen lila Blüten
Ach Gottchen, gar nix;)

Aber Alex @Hombre hat bei der Sukanya X weiße Blüten in Aussicht gestellt, wenn auch schwierig:whistling:
Und ne Rocoto mit weißen Blüten hat definitiv was:thumbsup:
Es gibt ja auch die Sukanya mit weißen Blüten aber bei deren Keimung bin ich gnadenlos gescheitert, trotz einigem Saatgut von Bernd @Bhut-Head :wtf:
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten