Eure Gesamtkosten für ein Gärtnerjahr

Bonfire

Dauerscharfesser
Beiträge
627
Tomatenveredelung?17.40€???:whistling:
Was bringt dir die Aufrechnung?
Nächste Saison weniger ausgeben oder mehr ?
Ich will natürlich wissen, ob ich irgendwie 1000 CHF oder so ausgebe, das ist wichtig für mich, damit ich nicht plötzlich "ohne Geld" dastehe :roflmao: ich hatte ja keine Ahnung wie hoch die Stromkosten sind, hab mit allem gerechnet...

Saatgut für über 153 Euro (166 CHF), das nenn ich sportlich. :thumbsup:
Für Dich würde sich die Teilnahme an eine Saatguttauschpaket lohnen. :)
Da hast du wohl recht... Das wäre wirklich sinnvoll, oder einfach im Allgemeinen mehr tauschen, das kommt auch billiger.

Bei uns in der Schweiz kostet ein Samenpäckchen 5-8 CHF. Dann kommt noch Porto hinzu, wobei oft der Preis für ein Paket (7CHF) anstelle eines Briefes (1CHF) verrechnet wird. Würde ich meine Samen hier beziehen, würde allein das schon mehr als die Hälfte seiner Ausgaben ausmachen.
Genau deswegen ist bei mir der Samenpreis auch so hoch. Es isch äbä nid liecht! :woot::roflmao:


Das Gute ist, dass ich die Kosten im April schon fast zum Doppelten wieder decken werde, da ich dann ca. 100-120 Pflanzen verkaufe :)
 
Oben Unten