Feuschis Flora 22: die letzten Tomaten & Inkagurken


ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
9.103
P1250412.JPG


Danke, ach so du meinst die Zitronengurke, das ist dann wirklich schade. Die sind sehr lecker.
 

Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
2.378
ja genau diese Hörnchen hab ich überall....nur so gut wie gar keine männlichen Blüten offen... die sind aber auch winzig diese Blüten und fast grün nit Hauch weiss drin....um den Pollen zu sehen braucht man ne Lupe :D
 

Feuschi

Dauerscharfesser
Beiträge
814
Ich bin ganz happy 😁, mein allererster selbstgezogener Knoblauch 🎉😉

Klein, aber wirklich lecker
IMG_20220727_180416.jpg

Die Inkagurken bringen regelmäßig schon Ertrag und sind in jedem Stadium nutzbar 👍🏻
IMG_20220727_180454.jpg

Kartoffeln werden nach Bedarf geerntet.
Die Zuckerschoten kriegen ein Go für 23
Ebenso die kleinen Perlzwiebeln. 😍

Probleme gibt's weiterhin mit 🐌😡
Freilandgurken und Zucchini blühen aber mäckeln 😕

Und Nachbars 🐱 vergnügt sich zum Leidwesen der Karotten und Zwiebeln im Hochbeet 😤
Einiges läuft besser, anderes schlechter als letztes Jahr. Also ganz normal 🤷🏼‍♀️😉
 

Feuschi

Dauerscharfesser
Beiträge
814
@Chilitiger : Nein, das waren angekeimte Zehen gekauften Knoblauchs, die ich vor einigen Monaten bei den Erdbeeren versenkt hatte.

Ja, Samen der gelben Zuckerschoten trocknen noch brav vor sich hin 😀

@ToTy : Danke für den Tipp bzgl. Gurken und Zucchini. Hab schon befürchtet, das weitere "einfache" Kulturen mit mir auf Kriegsfuß stehen

Liebe Grüße
 

Feuschi

Dauerscharfesser
Beiträge
814
Der letzte Zucchini
IMG_20221003_103444.jpg


Die letzten Kartoffeln (bis auf mein Experiment: Kartoffeln im Juli gesetzt) müssen raus.... Einige Sorten hatten leider Schorf 🤷🏼‍♀️

Die Bohnen lieferten gut und reichlich.
Meine Lieblingssorte
IMG_20221003_111523.jpg


Die Inkagurken sind auch durch. Ein paar letzte hängen noch zur Saatgutproduktion.

Gelbe Beete und Karotten waren ein Reinfall.

Mal schauen ob die Süßkartoffeln dieses Jahr was werden...
 

Oben Unten