Habanero Curry Gewürzketchup


Chillihead Country

Habanerolecker
Beiträge
445
Hallo erstmal!

Da ich ein riesen Fan von Gewürzketchups bin, habe ich mal versucht einen nachzubauen - so ungefähr könnte das Rezept aussehen (schreib leider nie mit beim kochen - daher musste ich ungefähr aus dem Gedächtnis replizieren) - zudem dachte ich mir ein schöne Habanero Note könnte doch gut sein wenn man einen Curry Gewürzketchup noch etwas aufpeppen will.

Habanero Curry Gewürzketchup


4 Habanero orange/rot (entkernt)
2 Äpfel (in kleinen Stücken)
2 EL Apfelmus
2 EL Tomatenmark
2 Tomaten
1 Zwiebel
4 Zehen Knobi
400 ml Cola (auf ca. 100ml reduziert)
4 EL Weinessig (ca. 50 ml)
3-4 TL Curry (Indisch / Indonesisch/ Thai - oder Madras/ Vindaloo/Thai/Singapur)
2 EL Zuckerrübensirup (hell) (od. Karamelsirup od. Ahornsirup od. Honig)
1 TL Salz
2 EL Chilli - Knoblauch Öl (zum anbraten der Zwiebel und der Chilli)
2 TL Senf
2 TL Garam Masala (oder ein anderes dunkles Masala)
2 TL Tandoori Gewürzmischung
2 TL Paprika oder Chillipulver nach Wahl
etwas Habanero - Salz
etwas Pfeffer
evtl. etwas T***** (Habanero)
evtl. etwas Worcestershire Sauce und Soya Sauce

Die Zwiebel in etwas Öl anbraten
Den Zuckerrübensirup hinzufügen und die Zwiebel etwas karamellisieren lassen
Tomaten, Äpfel und Habbis hinzufügen und weiter köcheln lassen
Jetzt mit Cola ablöschen und die Cola auf ca. 1/4 Masse zu einem dicken Sirup reduzieren lassen
Essig hinzufügen und dann einmal kräftig durch pürieren
Andicken mit Tomatenmark, Senf und Apfelmus
Knoblauch pressen und hinzufügen
Salz, Currypulver, Masalapulver, hinzugeben und nochmalz aufkochen
etwas weiter köcheln lassen bis die Konsistenz wie gewünscht ist.
Mit T***** , Habanero Salz, Pfeffer und Worcestershiresauce abschmecken.
Heiß in Gläser abfüllen, fertig. :devilish:

ergibt ca. 300ml

LG
Marc

P.S.: anstelle der 4 Habbis kann man auch 12 Thai Chillies oder 24 Bird Eyes oder Ähnliches nehmen nur dann würde ich es nicht mehr Habanero Curry Gewürzketchup nennen...;)
 

Col Pain

Jolokiajunkie
Beiträge
2.660
Chillihead Country schrieb:
...
(schreib leider nie mit beim kochen - daher musste ich ungefähr aus dem Gedächtnis replizieren)
...
Genau darum hab ich mir angewöhnt, ein Netbook in der Küche zu haben, wenn wir experimentieren. Am Smoker ist das sowieso dabei. ;)
Klingt sehr lecker und wird nachgebaut!
für die Idee!


Gruß Col
 

Chillihead Country

Habanerolecker
Beiträge
445
Das ganze könnte man natürlich auch noch mit ein wenig Rauch Aroma verfeinern ;)
z.B. Habaneros über Mesquite Holz geräuchert oder ein Paar Chipotles noch hinzu - könnte ich mir gut vorstellen - als Variation.
dann also demnächst Chipotle Curry Gewürzketchup :D

LG
Marc
 

Chillihead Country

Habanerolecker
Beiträge
445
Hab das Rezept gestern nochmal verändert, noch etwas komplexer geworden aber lecker (wenn ich mich mal selbst loben darf :whistling: )

4 Habanero orange/rot (entkernt)
1/2 Apfel (in kleinen Stücken)
4 EL Apfelmus
4 EL Tomatenmark
2 Tomaten
1 Zwiebel
6 Zehen Knobi (waren sehr klein)
400 ml Cola (auf ca. 100ml reduziert)
100ml Tomatenketchup
ca. 8 EL Weinessig (ca. 100 ml)
ca. 200 ml Apfelsaft (gewürzt mit Zimt, Sternanis, Cardamonsaat, Ingwer, Vanille, Koreandersaat etc....)
3-4 TL Curry (Indisch / Indonesisch/ Thai - oder Madras/ Vindaloo/Thai/Singapur)
2 EL Zuckerrübensirup (hell) (od. Karamelsirup od. Ahornsirup od. Honig)
2 EL Rohrzucker
1-2 TL Habanero Salz
2 EL Chilli - Knoblauch Öl (zum anbraten der Zwiebel und der Chilli)
2 TL Habanero Limetten Senf
2 TL Tandoori Gewürzmischung
2 TL Chillipulver nach Wahl
2 Handvoll Cranberries (getrocknet)
etwas Zitronensaft (hab Konzentrat genommen - ging auch ganz gut)
etwas Pfeffer
eine grosse Prise Thymian
eine grosse Prise Majoran
eine grosse Prise Oregano
evtl. etwas T***** (Habanero)
evtl. etwas Worcestershire Sauce und Soya Sauce

Tomaten, Apfel, Habaneros in dem gew. Apfelsaft, dem Zucker und dem Essig übernacht ziehen lassen.
Dann wie oben erwähnt zubereiten (und zusätzlich Cranberries, Zirtonensaftkonz., Oregano, Thymian und Majoran evtl auch noch etwas Rosmarin hinzugeben)
sollte etwas mehr als 500-600ml ergeben
vom Geschmack fruchtig-tomatig und chööön - chaaaarf mit deutlichem Habbiaroma :devilish:
 

DieWalze

Chilitarier
Ehrenmitglied
Beiträge
1.833
Etwas Komplexer ist gut^^^Soviel Zutaten muss man erstmal haben, obwohl bis auf Tandori dürfte ich da alles haben.
Erinnert mich an meine ChiliConCarne Rezepte ;)
 

Oben Unten