HowTo: Suchfunktion verwenden

Taunuswaldfee

☘️
Globaler Moderator
Beiträge
17.785
Da es immer wichtiger wird bei einem stark wachsenden Forum auch ältere Beiträge wiederfinden zu können, starte ich einen Faden, indem wir beschreiben wie die Suche verwendet werden kann.

Würde mich freuen, wenn ihr eure Einstellung für das Auffinden hier zeigt.

Beispiel 1: Alle Beiträge, die im Titel das Wort "bewässeung" haben. Angezeigt werden alle Positionen des Wortes im Titel egal ob klein oder groß geschrieben. Auch wenn es am Anfang steht und groß geschrieben ist.



Ebenso geht *xxx*
 
Zuletzt bearbeitet:

torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.743
Kurze Suchbegriffe werden leider überhaupt nicht genommen. Wörter mit 3 Buchstaben zum Beispiel NFT
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.419
Die Idee ist super. Jedoch sollte das HowTo auch darauf hinweisen, dass die Schreibweise genau so sein muss wie bei demjenigen der den Beitrag geschrieben hat.

Mein persönliches Vorgehen sieht so aus:
Google öffnen und füttere die Maschine mit meinen Suchbegrifffen und dem Zusatz Chiliforum.

Ein Beispiel: "wieviel Wasser Chilis chiliforum"

Oder: "Kandieren chiliforum"

Google verzeiht dabei sogar die eigenen Fehler und würde bei der falschen Schreibweise "candieren chiliforum" eine Suche nach "Kandieren chiliforum" starten.

Auch um bestimmte Beiträge wiederzufinden nutze ich Google lieber, da einfacher (böse gesagt idiotensicherer).

Somit bekomme ich auch für mich relevante Themen von vor etlichen Jahren angezeigt.
 

m0e

Chiligrünschnabel
Beiträge
70
Also ich benutze auch immer Google allerdings mit dem Codewort site und der chiliforum Adresse. Dann bekomme ich auch nur Ergebnisse von der Seite. Also z.B. "nft site:https://chiliforum.hot-pain.de".

Zusätzlich kann man bei den Sucheinstellungen von Google auch den Zeitpunkt des Beitrags eingrenzen. Finde die Suchfunktion von Google irgendwie besser da sie auch kurze Begriffe wie z.B. NFT findet.
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.419
Ihr werdet mich da nicht bekehren können ;)

Suchmaschinen, die als solches konzipiert sind denken schon flotter für den Menschen vor dem Rechner mit und zeigen daher schneller den für mich richtigen Thread auf.
 
Beiträge
8.490
@sebastianblei
Sebastian, kennst Du auch eine Lösung für @5chm177y ?
Nein, das ist schlichtweg nicht möglich, weil Google seine Eingaben verbessert, d.h. die Suchergebnisse für ihn anpasst und seine Rechtschreibung berichtigt. Stichwort: filter bubble.

Ich kann Euch nur sagen, wie Ihr bspw. ein Shortcut zum Benutzen der Suche im Firefox nutzen könnt. Ich hoffe, man kann es grob erkennen, als GIF. Wenn nicht, lade ich auch gern das MKV vom Screen hoch:

 

Taunuswaldfee

☘️
Globaler Moderator
Beiträge
17.785
ich meine eine Maskierung für 2 Worte die zusammen stehend gesucht werden sollen also
'wieviel Wasser' z.B.
 

Taunuswaldfee

☘️
Globaler Moderator
Beiträge
17.785
Ja auch schon probiert, zeigt aber einzel Wasser und wieviel.
Als ein Begriff suchen, oder " rosa Giesskannke"
 

Diede

Chilipulversammler
Beiträge
1.013
slash ( / ) oder backslash (\) scheinen beide zu funktionieren.

Beim Slash ( / ) wird der gesamte Suchtext markiert, bei backslash (\) nur ein Teil.
"wieviel/ Wasser" oder "wieviel\ Wasser"
 
Oben Unten