Ingwer Pflanze

TrinkJoghurt

Chilitarier
Beiträge
1.720
Hier ist meine aktuell größte Pflanze in einem winzigen Topf.
20210330_003531.jpg


Und hier ihr filigranes Wurzelwerk
20210330_003544.jpg
 

Pepone

Habanerolecker
Beiträge
349
Topp, das sieht nach Ingwer aus wie ich ihn kenne. Der darf schon in einen breiteren und tieferen Schuh. 👍
Ich lasse ihn vor dem Umtopfen ziemlich austrocknen damit die Erde nicht schwer ist. Ich glaube die Wurzeln leiden weniger und in deine P-Becher kannst Du ja gut aufschneiden. Ob das richtig ist weis ich nicht. Viel Erfolg.
Bei dieser Gelegenheit ein kleines Update vom Ingwertopf. Logisch, die Blätter die mal durch Salzschaden braun wurden werden nie mehr grün. Die Rhizome vermehren sich zufriedenstellend. Gestern habe ich ihn zum ersten mal gegossen. Und glaubt ja nicht ich schleppe den 70 Liter Kübel in die Badewanne und Bewässere ihn von unten. Rein ging ja noch, aber dann Raus?:rolleyes:

WP_20210409_001.jpg


WP_20210409_002.jpg


WP_20210409_003.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

TrinkJoghurt

Chilitarier
Beiträge
1.720
Topp, das sieht nach Ingwer aus wie ich ihn kenne. Der darf schon in einen breiteren und tieferen Schuh. 👍
Das freut mich!
Ja, werde ihm bei Zeiten einen 8L Topf schenken.

Weisst du zufällig an was es liegt, wenn die Blattspitzen leicht braun werden?
-Kaliummangel vielleicht?

Da der Topf so winzig ist ind nur mot Anzuchtserde gefüllt wurde, habe ich gestern auch zum ersten mal mit geringer Dosis gedüngt.

Ich lasse ihn vor dem Umtopfen ziemlich austrocknen damit die Erde nicht schwer ist
Werde ich so machen, klingt logisch ;)

ein kleines Update vom Ingwertopf
Grandioses Gewucher :D
Sind da 5 Pflanzen drinne?
Scheinen sich ja schon ordentlich vermehrt zu haben.

Hälst du die Erde immer leicht feucht?
 

Pepone

Habanerolecker
Beiträge
349
Blattspitzen; kein Manko an Nahrung. Bekommt er durch trockene Luft oder auch direkter Sonneneinstrahlung. Draussen auch vom Wind.
Düngen tu ich ihn eventuell mal im Juni mit etwas Komposterde, mehr braucht er nicht.
Sind sieben Zwerge im 70 L Topf.
Gegossen habe ich ihn Gestern zum ersten mal, seit dem Umtopfen und gründlichen Spülen wegen den Salzerscheinungen. Also seit Ende Februar bekam er kein Wasser.
 
Oben Unten