Jong die Zweite


Jong

Jalapenogenießer
Beiträge
150
Hallo zusammen,
die Planungen für nächste Saison sind bei mir, wie bei den meisten von euch, in vollem Gange. Angebaut werden soll:
- Poot Pepper, Capsicum annuum (von @Bhut-Head)
- Aji Golden, Capsicum baccatum (Pflanze von @Chili-Angler erhalten)
- Lemon Drop, Capsicum baccatum (Überwinterer)
- Aji Cajamarca, Capsicum chinense (Überwinterer)
- (vermutlich eine) Habanero orange, Capsicum chinense (Überwinterer)
- Aucaja Amarilla, Capsicum chinense (von @Bhut-Head, statt einer Habanada)
- Rocoto P360 (von @timmey, wird wohl in den Garten wandern)
- Morita (von @timmey)
- Rocoto Mini Olive (Überwinterer)
- Pimenta Lisa (Überwinterer)
- Aji White Fantasy X Little Bird of Guyana (von @timmey)
- Capsicum Eximium (von @timmey)
- PeppaPeach (von @timmey)
Nachtrag, da doch ein paar Sorten nicht gekeimt sind und Freunde gefragt hatten, ob ich Chilies übrig hätte wurden noch zum keimen gebracht
- Monkey Face, Capsicum annuum
- Madame Jeanette, Capsicum chinense
- Scotch Bonnet, Capsicum chinense




Dann habe ich noch eine Technikfrage zur Anzucht. Ich habe einen Romberg BoQube
IMG_20201025_214630.jpg

und vom Gewinnspiel hier aus dem Forum eine Lerway Heizmatte.
IMG_20201024_175913.jpg

Wie zu sehen ist, ist diese Heizmatte als das Gewächshaus. Ich befürchte, dass viel der Wärme/Energie verloren geht, wenn ich das Gewächshaus einfach so auf die Heizmatte stelle. Würde es mehr Sinn machen, die Heizmatte z.b. in einen Holzrahmen zu legen der genau die Größe der Heizmatte hat. Dann das Gewächshaus drauf und auf die frei Fläche der Heizmatte Sand zum isolieren (oder irgend etwas anderes)?
 
Zuletzt bearbeitet:

Marty82

Habanerolecker
Beiträge
504
Ich habe die gleiche Heizmatte wie du. Mein Mini-Gewächshaus stand direkt drauf. Allerdings habe ich die Heizmatte bereits am selben Tag wieder ausgesteckt, da sich im Mgwh sofort Temperaturen über 30 Grad entwickelt haben. Ohne die Heizmatte komme ich aktuell auf schöne 25-26°.... also ZUWENIG Hitze wird eher nicht das Problem werden.

Ansonsten natürlich viel Erfolg für deine kommende Saison! :thumbsup:
 

Jong

Jalapenogenießer
Beiträge
150
So meine Lieben, endlich mal ein kleines Update von mir.
MVIMG_20210122_160449.jpg
MVIMG_20210122_160456.jpg

MVIMG_20210124_105225 edit.jpg

Meine "Warmüberwinterer" (Cajamarca, ?Habanero orange? und Lemon Drop (unteres der 3 Bilder) wachsen schön vor sich hin. Leider muss ich immer wieder mich mit ein paar Läusen rumärgern, es hält sich aber zum Glück im Rahmen. Meine Lemon Drop spargelt gefühlt etwas, dafür bekommt sie aber auch ihre ersten Beeren. Ich hoffe, dass ich diese Saison mehr Spaß an ihr habe als letzte Saison.

MVIMG_20210122_161013.jpg

Teilweise wurde auch schon ausgesäht. Seit dem 02.01. sind Samen einer Aji White Fantasy X Little Bird of Guyana (merci an @timmey ), einer P360/Once upon a time und einer Capsicum eximium versenkt. Leider tut sich da bisher nichts.
Am 18.01. sind Samen einer Morita, einer Peppa Peach und einer Aucaja Amarilla gefolgt. Ich meine bei einer Aucaja Amarilla sehen zu können, dass was wächst. Aber so richtig will noch nichts aus dem Easy Plug rauslugen.
 

Jong

Jalapenogenießer
Beiträge
150
Ein Samen, Aucaja Amarilla oder Peppa Peach, wurde wohl beim Gießen aus dem Eazy Plug gespühlt. Dieser + eine sichere Aucaja Amarilla sind gekeimt und ausgezogen aus dem Gewächshaus. Bei der Morita ist die Wurzel Richtung oben gewachsen, daher habe ich den Samen einmal befreit und wieder richtig rum in den Eazy Plug eingesetzt.
Von der Aji White Fantasy X Little Bird of Guyana, P360 und Capsicum Eximium ist leider noch nichts zu sehen. Auch nicht in der Keimbox, in welcher ich nachgelegt hatte.
 

Jong

Jalapenogenießer
Beiträge
150
Der "unbekannte" Schwimmer entwickelt sich ganz gut.
2021-02-19 MVIMG_122340.jpg


Die Morita (links) und die 2 P360 werden auch.
2021-02-19 MVIMG_122349.jpg

Der Rest mag bisher noch nicht wirklich keimen. :unsure:
Evtl. ist mein Setup mit der Heizmatte noch nicht ganz ausgereift. Morgen bekomme ich von meinen Eltern eine Styroporkiste, damit will ich dafür sorgen, dass die Temperatur wirklich auch der eingestellten entspricht. Momentan vertraue ich den Aufbau noch nicht so ganz, je nachdem wie die Sonne auf das Gewächshaus scheint zeigt mir das Thermometer des Inkbird-Kontroller andere Werte an wie das extra Thermometer.

Edit: 2 Poot Pepper sind aus der Keimbox in das Gewächshaus gewandert da ein kleiner Austrieb zu sehen war. Mehr hat sich jedoch noch nicht getan.
 

Oben Unten