Jürgen's Saison 2021hat begonnen


juergen2000

Chiligrünschnabel
Beiträge
9
Ich habe begonnen die potenziell langsam wachsenden Sorten zum keimen zu bringen.
  • CAP 1141
  • Aji Chatapita
  • Florida Wildbird
  • Habanero Chocolate
  • Zwerg Chiltepin
In den nächsten Tagen werde ich dann noch Tubocapsicum anomalum und ein paar Habaneros zum keimen bringen.
Allerdings muss ich mir erst eine 2. Keimsation basteln.

chili.jpg
 

TrinkJoghurt

Dauerscharfesser
Beiträge
1.176
Schön dass du hier direkt einen eigenen Faden aufmachst!
Wünsche dir alles Gute für die kommende Saison. Faden ist abonniert, wer weiß was man hier noch so alles sehen wird! :whistling:
 

juergen2000

Chiligrünschnabel
Beiträge
9
habe bei dem bild irgendwie an frankenstein gedacht :happy:

dann mal gut keim und hauch ihnen leben ein
Ja ich gebe zu das die Anzuchtstation eher keinen Schönheitspreis gewinnen wird :D:D
Allerdings sind diese Kleiderständer eine günstige Möglichkeit die Pflanzen LEDs in der Höhe verstellen zu können.
So muss ich wenigstens keine Haken in die Decke bohren....:)
 

juergen2000

Chiligrünschnabel
Beiträge
9
Heute sind meine Tubocapsicum anomalum Samen angekommen. Die ersten 5 dürfen jetzt über die Nacht in Kamillentee wässern und kommen dann morgen in ihre Töpfchen.
Leider habe ich die ersten noch wenigen Trauermücken in meinen Töpfchen gesehen.
Da mir das leider in keinem Jahr scheinbar erspart bleibt bin ich dieses Jahr besser vorbereitet. Habe immer ein Päckchen SF-Nematoden im Kühlschrank und habe die erste Packung bereits vergossen. Ich hoffe das in ein paar Tagen wenn es schon Trauermücken Eiablagen gibt diese von den SF-Nematoden gefressen werden.
Wahrscheinlich werde ich das ganze in 2 Wochen nochmals wiederholen.
Sollte dann noch eine Trauermücke am Leben sein werden die Biester Bekanntschaft mit Neem machen :D
Neem habe ich natürlich inzwischen auch immer auf Vorrat zu Hause.
 

Oben Unten