Jungpflanzen Bhut Jolokia Red und Yellow bei Hofer(Aldi)


rohbie00

Chiligrünschnabel
Beiträge
12
Danke :)
ja mit den Früchten werd ich wohl noch ein wenig warten müssen.
Jedoch haben die letzte Woche übelst angefangen zu blühen alle, die Bhut hatte dabei kleinere Blüten als alle andern.
Nun bin ich im Urlaub und meine nachbarn gießen.
bin echt gespannt was da passiert ist bis ich wieder da bin.
Vor allem die Sarit Gat, da konnte man ja so schon quasie zuschauen wie die Früchte gewachsen sind :D
 

rohbie00

Chiligrünschnabel
Beiträge
12

_DSC0326 von rohbie auf Flickr

nach dem urlaub die erste überaschung, aus purple wurde orange und wahrscheinlich demnächst rot.
kann da jemand etwas mit anfangen mit dem bild? welche art/ sorte das sein könnte?
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Ehrenmitglied
Beiträge
21.832
Das könnte diese sein: http://www.hot-pain.de/country-fire
 

rohbie00

Chiligrünschnabel
Beiträge
12
danke, ja die schaut wirklich fast so aus, nur gelb kommt soweit ich das beobachten kann nicht vor und die früchte werden ca 4cm lang. naja auch wurscht irgendwie, wenn nicht mal der züchter genau weiß, was er da züchtet, aba ne nette schärfe haben sie auf jeden fall schon.
leider lässt sich die bhut immer noch nicht dazu übereden die blüten zu behaltenund mal eine frucht wachsen zu lassen. dafür wird die pflanze immer größer, hm, wenn besuch fragt ist es halt einfach ne grünpflanze :D
 

rohbie00

Chiligrünschnabel
Beiträge
12
also meine "purple" sind toll. reifen zwar rot ab, und ich rate bis heute noch was es für welche sind aber egal ^^
die sarit ghat sind auch fein, fruchtig wie paprika + schön scharf.
bei den "rosen habaneros" bin ich aber auf grund der form der früchte wieder ins zweifeln gekommen, mit der bischoffs-mütze haben sie optisch nicht viel gemeinsam was ich so bei google gefunden habe an bildern.
auf jeden fall sind die die schärfsten momentan die ich am fenster stehen habe und schmecken recht gut.
nur meine bhut will einfach keine früchte tragen.
die pflanze wächst und wächst, produziert ab und zu mal blüten ohne ende, wirft diese aber sehr schnell wieder ab.
und dabei habe ich mir echt mühe gegeben mit allem, auch mit der manuellen bestäubung!

gestern bin ich noch durch den spar um die ecke gelaufen, aus dem drang fischstäbchen zu kaufen und ne dose bier, is dann wieder ein einkauf von zwei neuen pflanzen geworden.
2 red missile zum halben preis. halb verwelkt aba früchte ohne ende dran. die musst ich einfach retten ^^

fotos folgen wenn ich es schaffe dieses wochenende noch mal!
 

Schweiger

Chiligrünschnabel
Beiträge
6
Hey ich hab mir auch die "Bhut Jolokia Red" bei hofer gekauft, jetzt ist die erste reif jedoch sieht sie nicht aus wie normale bhut jolokias mit den falten und rillen. sie ist völlig glatt......... Was ist da los?
 

Schweiger

Chiligrünschnabel
Beiträge
6
Danke aber dank icebarker hat es sich schon aufgeklärt ich wurde wohl von Hofer (zensiert) -.- hab inzwischen schon die reife Schote gegessen und sie war höchstens Tabasco niveau :'(
 

rohbie00

Chiligrünschnabel
Beiträge
12
wie ich auch schon hier geschildert hab glaube ich, hofer selbst bescheist dich nicht, aber scheinbar weiß der produzent selbst nicht was genau er da züchtet....

ich habe dieses jahr bei pepper-king 4 pflanzen bestellt und 6 selber gezogen.
ich hoffe mal dass mit denen vom king alles passt, und bin gespannt was bei meinen eigenen raus kommt, da ich etliche versuche hatte und am ende nicht mehr wusste was ich jezt gesäht habe und was wirklich gewachsen ist... ^^

möglich wäre es jedoch auch bei dir dass da jemand die schilder vertauscht hat ;)
sind die pflanzen klein erkennt mans ja oft noch nicht genau in welche richtung das geht.
 

Schweiger

Chiligrünschnabel
Beiträge
6
Bist du aus Österreich? Wo bestellst du/ihr eure samen? Ich hab auf Amazon geschaut aber da kosten ja die versandkosten so viel........:rolleyes:
 

rohbie00

Chiligrünschnabel
Beiträge
12
ja bin i, ich bestell mein zeug bei http://www.chili-shop24.de/shop/
da is ab 50€ glaub ich gratis versand
bisher zufrieden
meine pflanzen hab ich von www.pepper-king.com
die haben auch ein großes sortiment.

oder ich kaufe ab und zu mal im Mpreis ein paar frische chilis, bisher hat es immer gepasst mit der sortenbeschreibung , und die samen kann man auch trocknen und es wächst sogar was draus
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Ehrenmitglied
Beiträge
21.832
Sorry, dass ich mich mal kurz einmische, aber wenn es Probleme mit einem Lieferanten gibt, sollten diese erst mit diesem besprochen werden, bevor man im Internet von "beschissen worden" schreibt. Hofer wird die Pflanzen garantiert nicht selbst anbauen, daher wird sicher keine Betrugsabsicht da sein. So ein mal schnell ins Internet gestellter Betrugsvorwurf kann auch juristische Folgen haben. Deshalb sollte man mit so etwas vorsichtig sein.
 

Oben Unten