Monster x Flausch Fire F5

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
11.660
Hallo,
das ist eine sehr interessante Kreuzung. Falls Ihr noch Mitstreiter sucht, würde ich dieses Projekt gern mit unterstützen um beide Linien zu stabilisieren. Besonders interessant finde ich die milde Variante.

LG Marko
Sehr gerne bist du dabei, sobald ich Saatgut habe von der milden Sorte leite ich dir deinen Teil weiter.
 

Edi

Clubberer auf Lebenszeit
Beiträge
5.612
Du bist einfach klasse Tom, danke :)
Kennst mich doch ;)
Kannst du mir bitte etwas mehr schicken zum verteilen aber nur wenn du genug hast natürlich ?
Ich habe ca 20 Körner von der 'Milden' hier liegen.
Ein paar hat Gabi @ToTy schon bekommen.
Da ich die Milde nicht mehr anbaue, kann ich Dir alle schicken, wennst willst:thumbsup:
Axel @Ogtutchili war so lieb und hat mir Körner von der 'Schärferen' geschickt.

Gruas Tom
 

Tremalio

Chiligrünschnabel
Beiträge
44
Hallo, Cuba war so lieb und hat mir von dieser Sorte ein paar Samen der Generation F4 geschickt.
Irgendwie **huch* was für ein komischer *huch* Zufall, dass ich bei der Suche der mir unbekannten Sorte dann hier gelandet bin....

Die Pflanze sieht interessant aus und ich werde Sie aussähen.
Wenn ich schon dabei bin, würde ich mich hier selbstverständlich am Projekt beteiligen.

ABER: Ich habe diesen 20 Seiten Beitrag erst grob überflogen, daher hab ich ein paar Fragen
1. Ist die F4 Generation für die weitere Entwicklung noch hilfreich oder ist nur noch die F5 relevant?
> Demnach würde ich halt hier genau auf Eigenbestäubung (Tüte, per Hand mit Pflanze in der "Isolation") achten.

2. Worauf sollte ich auch noch achten (generell) ?
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
11.660
Hallo @Tremalio schön das du dabei bist. Du kannst gerne mit der F4 Starten würdest dann 1. Jahr hinterher sein.
Du kannst aber auch gerne verhütete Samen der F5 von mir haben.
Sogar den milden Strain der F5 wenn du beide möchtest.
Schreib mir dann bitte über P. N deine Adresse.
 
Oben Unten