Paar Erntebilder

ScharferALex

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
2.555
PICT0011.jpg


Ernte16.08.jpg


PICT0033.JPG


PICT0035.JPG


Ernte7.8.08.jpg


Ernte11.09.jpg


ernte16.09.jpg


PICT0001.jpg


Selbstgemachter Extrakt
Das kommt aus 600gr(Frischgewicht) getrockneter Habanero chocolate(mit Kernen und Plazenta)raus. Etwa 35 ml Extrakt.

Aus dem ausgepressten Matsch :D hab ich noch nen dreiviertel Liter Schokohabbisauce gemacht die immerhin noch ne 6-7 an Schärfe erreicht.
extr.jpg
 

Dave

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
3.047
Dann hast du ja eine ganz schöne Ausbeute, so wie ich das sehe :)

Wie hast du denn die Schokohabbisauce genau hergestellt, oder ist es ein Geheimrezept?
 

ScharferALex

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
2.555
Grundrezept

370gr Habanero chocolate(nach dem Putzen wiegen)
2 kleine Tomaten
11gr Habbisalz(ersatzweise normales)
2 EL getr.Zwiebeln
5 EL getr.Röstzwiebeln
2 TL Knoblauchgranulat
3 EL Liquid Smoke
1 gestr.EL gekörnte Brühe
1 EL Grillgewürz Pusztastyle(oder frische Kräutermischung)
1 EL Paprika edelsüss
1 EL flüssiger Rohrzucker(oder Ahornsirup Cat.C)
ca. 350ml Wasser
Saft einer Zitrone(oder Limette)

Chili putzen und mit den obigen Zutaten in einem Topf weichdünsten. Etwas abkühlen lassen und pürieren. Anschliessend reduzieren. Sollte etwas dünner als Ketchup sein. Dickt beim abkühlen etwas nach. Danach die Masse durch ein Sieb passieren um eventuell vorhandene Kerne und Hautfetzen zu entfernen.

Zum Schluss untere Zutaten beifügen und gut verrühren. Abfüllen, fertig.
-----------------------------
3 EL Cäptn Blood Purple Label 73%
3 EL Malzessig

oder man nimmt die Reste der Extraktion und ersetzt damit die Habbies, ein Teil des Wassers(probieren) und fügt keinen Rum mehr dazu.

Das Rezept kann man nach eigenem Geschmack abändern.
Getrocknete Zwiebeln und Knoblauch kann man natürlich durch frische ersetzen, dabei die geänderte Flüssigkeitsmenge ausprobieren. Getr.Zwiebeln besitzen gute Verdickungseigenschaften.

47e09ff_tbn.jpg
 

Dave

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
3.047
Vielen Dank für das Rezept, das hört sich auf jeden Fall schon mal sehr lecker an.

Du kannst es ja nochmal im Forum unter Rezepte posten, dann kann es auch jeder finden.
 

Fink

Chiligrünschnabel
Beiträge
28
Ich muß gestehen, ich bin neidisch :D

Wo hattest Du die 4 Pflanzen denn stehen? Im Kübel oder im Garten?
 

Dave

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
3.047
Nun musst du uns aber auch noch verraten mit was du gedüngt hast, das du so einen großen Ertrag hast :D
 

Tschili

Chilitarier
Ehrenmitglied
Beiträge
1.435
Bei sovielen Habbis solltest du dir schon mal feuchtes Klopapier besorgen und trockenes für die Augen :angel:
 

ScharferALex

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
2.555
hab mit stinknormalem billigen Tomatendünger(flüssig) von Restepostenmarkt Thomas Phillips gedüngt,(1x die Woche ins Giesswasser) was allerdings mindestens so wichtig ist, während der Fruchtbildung reichlich giessen,meine 4 Pflanzen haben in 3 Tagen 10 l Wasser verdunstet (Sommer 28-35 Grad aufm Balkon) sonst halt weniger.
 

ScharferALex

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
2.555
Hier noch ein Pic
Habbi Schoko von oben

Maße
h:110 cm(mit 24 cm höhe vom Topf)
b:140 im Durchmesser

Draufsicht2.jpg
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Das ist ja eine richtig gute Ernte.
Was sind denn die leuchtend gelben Früchte für eine Sorte? Also da, wo das Feuerzeug daneben liegt?
 
Oben Unten