PdP-Pesto (Pimientos de Padrón)


PicaPica

Ganzjahres-Aussäer
Beiträge
3.627
Gestern improvisiert, kam sehr gut an:

Pimientos de Padrón in Ringe schneiden, in etwas Olivenöl anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter nach Wahl dazu, anschwitzen (hier: Rosmarin, Bohnenkraut, Basilikumstengel). Salzen, pfeffern (hier: Orangenpfeffer), chilisieren. Ordentlich Olivenöl und Grana Padano (wahlweise Parmesan...) dazu, einen Spritzer Zitronensaft (wahlweise Essig). Pürieren, zack feddich.

Gab es zu selbstgemachten Gnocchi (aus festkochenden! Kartoffeln, die im Ofen gegart wurden)... :hungry:

Edit: Ohne den Käse war`s schon lecker, dann wäre es auch vegan.
 

Oben Unten