Pilzasche & Säuerlichkraut — Hier wird Essen zusammen gebaut


Beiträge
10.551
Weg aus der Toys'r'us-Klasse, direkt zu Vollgas.
Alter Falter.
Nach 8 Sek. ist mir der Tofu verbrannt.
Für Fotos hatte ich nur gaaanz wenig Zeit. :nailbiting: :roflmao:

Ich habe noch nie so heiß gekocht. Nicht mal annähernd.

Aber! Die Patina hat gehalten. Die Pfanne war insgesamt keine 3 Min. auf dem Grill.

Ich habe immer noch ein Grinsen im Gesicht. :cautious::smuggrin:






Ich habe ein Wurffoto versucht. 4 Sek. hatte ich Zeit.


Wünderhübsch aus dem Wok geworfen.

 
Beiträge
10.551
Soooo ... Sooooommerrollen.

Wie im Futter-Thread geschrieben, gab's gestern wunderhübsche Sommerrollen. Und weil Norbert nach den Dips gefragt hat, kommt hier die entsprechende Aufstellung dazu.

In den Sommerrollen hat Platz gefunden:
  • Reisnudeln
  • Karottenstifte
  • Thai-Basilikum
  • Pfefferminze
  • Koriander
  • Avocado
  • Erdnusstofu
  • Salat
  • z.T. C.annuum
  • relativ unreife Mango (die vietn. Literatur verlangte das so)





Und weil ich's für die Frau authentisch wollte, habe ich eine Flasche Fish-Sauce besorgt. Der Direktvergleich mit meiner No-Fish-Sauce ist super ausgefallen: Umami-In-Your-Face auf sehr ähnlichem Level. Einzig für das etwas spitz-saure-Ammoniak-Aroma muss ich mir noch etwas überlegen. Vllt. tut's da ein Schluck trockener Rotwein oder Sherry, wobei der Sherry zuwenig Säure haben dürfte.

Die Dips (in der flachen Schale ist thail. grüner Nahm-Jim-Dip. Den hatte ich ein paar Tage zuvor angerührt. In der großen Schüssel unser sonstiger Klassiker: Erdnuss-SweetChili-Soja (wurde nun durch Tương Ớt Tỏi Đậu Phộng ersetzt))



1597726790156.png


1597726805156.png


1597726818926.png


1597726831025.png
 

chilidrops

Plazenta-Verweigerer
Beiträge
3.796
Soooo ... Sooooommerrollen.

Wie im Futter-Thread geschrieben, gab's gestern wunderhübsche Sommerrollen. Und weil Norbert nach den Dips gefragt hat, kommt hier die entsprechende Aufstellung dazu.

In den Sommerrollen hat Platz gefunden:
  • Reisnudeln
  • Karottenstifte
  • Thai-Basilikum
  • Pfefferminze
  • Koriander
  • Avocado
  • Erdnusstofu
  • Salat
  • z.T. C.annuum
  • relativ unreife Mango (die vietn. Literatur verlangte das so)





Und weil ich's für die Frau authentisch wollte, habe ich eine Flasche Fish-Sauce besorgt. Der Direktvergleich mit meiner No-Fish-Sauce ist super ausgefallen: Umami-In-Your-Face auf sehr ähnlichem Level. Einzig für das etwas spitz-saure-Ammoniak-Aroma muss ich mir noch etwas überlegen. Vllt. tut's da ein Schluck trockener Rotwein oder Sherry, wobei der Sherry zuwenig Säure haben dürfte.

Die Dips (in der flachen Schale ist thail. grüner Nahm-Jim-Dip. Den hatte ich ein paar Tage zuvor angerührt. In der großen Schüssel unser sonstiger Klassiker: Erdnuss-SweetChili-Soja (wurde nun durch Tương Ớt Tỏi Đậu Phộng ersetzt))



Anhang anzeigen 211860

Anhang anzeigen 211861

Anhang anzeigen 211862

Anhang anzeigen 211863
Einfach nur geil!
Ich krieg Hunger....
Danke.
Reispapier für Sommerrollen hab ich.
Fischsauce ,Sojasauce und die meisten Gewürze sowieso.
Da muss ich mal was basteln.
Aber heute mach ich erstmal n simplen Apfelkuchen......
 
Beiträge
10.551
Weck-Wednesday!

Man nehme ein


und ein paar Stunden später, ist's geweckt


+3 Gläser noch im Topf, und ein Liter Bolognese im Kühlschrank + Nudelsuppe + Abendbrot abgezwackt.
Ich habe ein Weck-Landjournal offen auf dem Küchentisch liegen lassen. Ergebnis: „Papa. Ich möchte mal das Kaninchen kochen. Und am Wochenende vllt. Lasagne.“ Jo. Aufgabe verstanden. Na dann mal los.
Beim Fleisch auslösen, so lose Randbemerkungen wie: „Ich esse nie wieder Fleisch, bis ich minderjährig bin.“
„Du bist minderjährig. Bis du 18 bist.“
„Ja, sag ich ja. 9 Jahre kein Fleisch. Kochen kann so eklig sein. Ich esse das erst, wenn ich vergessen habe, dass ich grad armes Kaninchen klein schneide.“

4h später: „Ohhh, ist das lecker. Haben wir gut gekocht.“ :chicken:






Bolognese:







 

Oben Unten